Backen

Brownies mit Salzkaramell-Creme und Nüssen

  • Bis zu 60 Min
  • 1 eckige Brownieform (ca. 25 x 32 cm)
  • Einfach
Saftige, schokoladige Brownies mit Nüssen und einer Creme aus Salzkaramell – klingt das nicht unschlagbar? Aber Achtung: Hier besteht akute Suchtgefahr!
Verwendetes Produkt für dieses Rezept:
So Wird's Gemacht:

Zutaten & Utensilien einblenden

Schritt 1/6

Schokolade hacken, zusammen mit Butter im heißen Wasserbad schmelzen und etwas abkühlen lassen.

Schritt 2/6

Eier mit Diamant Brauner Zucker und Salz schaumig aufschlagen. Schokomasse unter Rühren dazugeben, zuletzt Mehl darüber sieben und unterheben.

Schritt 3/6

Nüsse hacken, 100 g beiseitelegen, den Rest unter die Browniemasse heben. Browniemasse in einer mit Backpapier belegten Brownieform (ca. 25 x 32 cm) verteilen und glattstreichen.

Schritt 4/6

Im vorgeheizten Backofen bei Ober-/Unterhitze 180 °C Umluft (160 °C) ca. 35–40 Minuten backen.

Schritt 5/6

Zum Servieren restliche Nüsse bei mittlerer Hitze in einer Pfanne leicht bräunen, dann wieder herausnehmen. Diamant Brauner Zucker bei mittlerer Hitze in der Pfanne schmelzen. Sahne und Salz dazugeben und einige Minuten köcheln lassen, sodass sich der Karamell löst. Zuletzt Crème fraîche unterrühren.

Schritt 6/6

Brownies zusammen mit Salzkaramell-Creme und gerösteten Nüssen servieren.

Zutaten
Für die Brownies:
300 g Blockschokolade
180 g Butter
3 Eier
320 g Diamant Brauner Zucker
1 Prise Salz
180 g Mehl
250 g gemischte Nüsse
Für die Dekoration:
100 g Diamant Brauner Zucker
200 g Sahne
1/2 -1TL Salz
50 g Crème fraîche