Backen

Schneller Apfelkuchen

  • Bis zu 60 Min
  • 1 Springform (26 cm ᴓ)
  • Einfach

Saftiger Quark-Öl-Teig mit fruchtigem Apfelbelag – genauso lecker wie ein klassischer Apfelkuchen, aber viel schneller!

Verwendetes Produkt für dieses Rezept:
So Wird's Gemacht:

Zutaten & Utensilien einblenden

Schritt 1/5

Quark mit Milch, Öl, Diamant Brauner Zucker und Vanillezucker verrühren. Mehl mit Backpulver, Salz und Zimt mischen, nach und nach dazugeben und zu einem glatten Teig verarbeiten.

Schritt 2/5

Teig in einer mit Backpapier belegten Springform verteilen, dabei einen Rand hochziehen.

Schritt 3/5

Apfelmark auf dem Kuchen verteilen. Äpfel schälen, grob würfeln, mit Mandeln mischen und auf dem Apfelmark verteilen. Diamant Zimtzucker darüber streuen.

Schritt 4/5

Im vorgeheizten Ofen bei Ober-/Unterhitze 200 °C (Umluft 180 °C) ca. 30–35 Minuten backen.

Schritt 5/5

Tipp: Nach Geschmack 40 g Rum-Rosinen unter das Apfelmark mischen.

Zutaten
Für den Teig:
125 g Magerquark
6 EL Milch
6 EL neutrales Pflanzenöl
100 g Diamant Brauner Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
300 g Mehl
1 Päckchen Backpulver
1 Prise Salz
1 TL Zimt
Für den Belag:
350 g Apfelmark (ungesüßtes Apfelmus)
2-3 säuerliche Äpfel
20 g gestiftelte Mandeln
1 EL Diamant Zimtzucker
Tags:
Apfel
PUL_Newsletter_Anmeldung_2x

Süße Inspirationen direkt ins Postfach

Entdecke unseren Diamant Newsletter und komm in den Genuss von köstlichen Rezepten, neuen Produkten, interessanten Artikeln und tollen Gewinnspielen. Bereit, in die Welt der süßesten Geheimnisse einzutauchen?

Jetzt Glücksmomente einfangen!
arrow