Backen

Gefüllter Schokoladenstern

  • Über 60 Min
  • 1 große Sternform
  • Mittel
Schokoladenkuchen mit cremigem Innenleben - in Sternform gebacken ein besonderes Highlight für die festliche (Vor-)Weihnachtstafel
Verwendetes Produkt für dieses Rezept:
So Wirds Gemacht:

Zutaten & Utensilien einblenden

Schritt 1/7

Für den Teig Eier trennen. Eiweiß mit 3 EL kaltem Wasser und Salz steif schlagen, nach und nach Diamant Coffee Sugar und Vanillezucker einrieseln lassen und das Eigelb unterrühren.

Schritt 2/7

Mehl mit Speisestärke, Kakao, Kaffee und Backpulver mischen, über den Eischaum sieben und vorsichtig unterheben. Teig in eine gefettete Sternform streichen.

Schritt 3/7

Bei Ober-/Unterhitze 175 °C (Umluft 160 °C) ca. 30 Minuten backen.

Schritt 4/7

Für die Füllung Mark der Vanilleschote auskratzen. Eigelb, Zucker und Vanillemark dick schaumig schlagen. Mehl und Speisestärke dazu sieben und unterheben. Milch aufkochen und 1/3 vorsichtig unter die Eiercreme rühren.

Schritt 5/7

Creme in den Topf zur restlichen Milch geben und bei schwacher Hitze unter Rühren kurz aufkochen. Schokolade grob zerkleinern und unterziehen. Abkühlen lassen.

Schritt 6/7

Abgekühlten Stern zweimal quer durchschneiden, mit der Creme bestreichen und zusammensetzen.

Schritt 7/7

Kuvertüre hacken, im heißen Wasserbad schmelzen und Torte damit überziehen. Rand mit gehackten Haselnüssen verzieren.

Zutaten
Für den Teig:
1 TL Backpulver
1 EL Instant-Kaffee
15 g echter Kakao (gesiebt)
20 g Speisestärke
40 g Mehl
1 Päckchen Vanillezucker
100 g Diamant Coffee Sugar
1 Prise Salz
2 Eier
Für die Füllung:
3 Eigelb
1 EL Diamant Feinster Zucker
1/2 Vanilleschote
10 g Mehl
10 g Speisestärke
250 ml Milch
50 g weiße Schokolade
Zum Verzieren:
100 g Zartbitter-Kuvertüre
150 g gehackte Haselnüsse
Tags:
Schokolade