Backen

Vegane Schoko-Cookies

  • Bis zu 30 Min
  • 20 Stück
  • Einfach
Vegan, unschlagbar schokoladig und extrem lecker sind diese Schoko-Cookies. Aufwendig? Kein bisschen! Köstlich? Absolut!
Verwendetes Produkt für dieses Rezept:
So Wird's Gemacht:

Zutaten & Utensilien einblenden

Schritt 1/6

Banane schälen, pürieren und 75 g Püree abwiegen.

Schritt 2/6

Diamant Grümmel Kandis, Diamant Feinster Zucker, Mehl, Haferflocken, Backpulver und Salz in einer Schüssel mischen.

Schritt 3/6

Mark der Vanilleschote auskratzen, Schokolade hacken und zusammen mit den Nüssen unterheben. Bananenpüree, Öl und Mandelmilch dazugeben und alles zu einem Teig kneten. (Der Teig ist relativ matschig.)

Schritt 4/6

Mithilfe von zwei Teelöffeln kleine Häufchen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen.

Schritt 5/6

Im vorgeheizten Backofen bei Ober-/Unterhitze 200 °C (Umluft 180 °C) ca. 8–12 Minuten backen.

Schritt 6/6

Tipp: Die rustikalen Kekse schmecken auch sehr gut, wenn man alternativ Dinkelvollkornmehl verwendet.

Zutaten
1-2 reife Bananen
50 g Diamant Grümmel Kandis
100 g Diamant Feinster Zucker
150 g Mehl
100 g kernige Haferflocken
2 TL Backpulver
1 Prise Salz
1/2 Vanilleschote
50 g Blockschokolade
50 g gemahlene Haselnüsse
150 ml Sonnenblumenöl
50 ml Mandelmilch
Tags:
Schokolade