Marmeladen & Eingemachtes

Orangen-Marmelade englische Art (mit Schale)

Bewertungen
  • Bis zu 30 Min.
  • 8 - 10 Gläser à 200 ml
  • Einfach

Very british und dabei unwiderstehlich lecker ist diese herbe Orangen-Marmelade auf englische Art.

Deine Bewertung:
1 2 3 4 5
Verwendetes Produkt für dieses Rezept:
So Wird's Gemacht:

Zutaten & Utensilien einblenden

Schritt 1/6

Das Besondere an der britischen Marmeladen-Variante ist die leicht bittere Note, die durch die Orangenschale verursacht wird. Dazu 2 Bio-Orangen heiß abwaschen, abtrocknen und dünn schälen (ohne die weiße Schale). In ca. 3–4 cm lange, ganz feine Streifen schneiden oder mit dem Zestenreißer dünne Streifen abreißen.

Schritt 2/6

Alle Bio-Orangen schälen und das Fruchtfleisch in kleine Stückchen schneiden.

Schritt 3/6

Fruchtfleisch und Schalen mit Wasser und Diamant Gelierzucker 1:1 in einem großen Topf mischen und unter Rühren zum Kochen bringen.

Schritt 4/6

Bei starker Hitze unter Rühren 4 Minuten sprudelnd kochen lassen.

Schritt 5/6

Orangen-Marmelade sofort heiß in Gläser füllen und diese gut verschließen.

Schritt 6/6

Tipp:

Verfeinern Sie die Orangen-Marmelade, indem Sie 3-4 EL Rum oder 125 ml Portwein kurz vor Ende der Kochzeit unterrühren!

Zutaten
1 kg Bio-Orangen
1 kg Diamant Gelierzucker 1:1
125 ml Wasser
arrow
}