Marmeladen & Eingemachtes

Süß-sauer eingelegte Essiggurken

Bewertungen
  • Über 60 Min.
  • 5 - 6 Gläser à 500 ml
  • Einfach

Einfaches Grundrezept für leckere süß-sauer eingelegte Essiggurken!

Deine Bewertung:
1 2 3 4 5
Verwendetes Produkt für dieses Rezept:
So Wird's Gemacht:

Zutaten & Utensilien einblenden

Schritt 1/6

Einwandfreie kleine Gurken gründlich waschen, mit einer Nadel einstechen, in eine Schüssel geben und mit 100 g Salz bestreuen.

Schritt 2/6

Kaltes Wasser dazugeben, bis die Gurken ganz bedeckt sind. Über Nacht in diesem Salzwasser ziehen lassen.

Schritt 3/6

Am nächsten Tag Salzwasser abgießen und die Gurken abwechselnd mit den Gewürzen und den geschälten Perlzwiebeln in Gläser oder Steintöpfe schichten.

Schritt 4/6

Essig und Wasser mit Diamant Einmachzucker und Salz aufkochen und über die Gurken gießen.

Schritt 5/6

Nach 3 Tagen die Lösung abgießen, noch einmal aufkochen und wieder über die Gurken schütten.

Schritt 6/6

Die Gefäße gut verschließen und kühl und dunkel aufbewahren.

Zutaten
3 kg kleine, feste Gurken
100 g Salz
400 g Perlzwiebeln (geschält gewogen)
1 EL Gurkengewürz
1 Bund Dill
1 l Weinessig
500 ml Wasser
200 g Diamant Einmachzucker
1 EL Salz
arrow
}