Desserts

Winterliches Shortbread-Trifle

  • Bis zu 45 Min
  • 6 - 8 Portionen
  • Einfach
Das britische Buttergebäck wird mit einer Schokoladen-Quark-Creme und einer schnellen Orangensoße hübsch geschichtet - ein tolles Dessert für die Feiertage!
Verwendetes Produkt für dieses Rezept:
So Wird's Gemacht:

Zutaten & Utensilien einblenden

Schritt 1/8

Shortbread grob zerbröseln und mit Schokoraspeln mischen.

Schritt 2/8

Schokolade in Stückchen brechen, in der Sahne erwärmen und schmelzen lassen. Anschließend im Kühlschrank kalt werden lassen.

Schritt 3/8

Quark mit Schmand, Zucker und Zimt glatt rühren. Kalte Schokosahne mit Vanillezucker steif schlagen und unter die Quarkcreme heben.

Schritt 4/8

Bio-Orange heiß abwaschen, abtrocknen und Schale abreiben. Alle Orangen schälen und filetieren.

Schritt 5/8

300 g Orangenfilets mit Zimt, Kardamom und Diamant Gelierzauber in ein hohes Gefäß geben. Ca. 45 Sekunden pürieren, bis eine gleichmäßige Soße entsteht. Bis zur Verwendung in den Kühlschrank stellen.

Schritt 6/8

Schokocreme mit Orangensoße und Shortbread-Krümeln abwechselnd in Gläser schichten. Dabei mit Shortbread-Krümeln beginnen, Schokocreme daraufgeben, dann Orangensoße dazugeben. So vorgehen, bis alles verbraucht ist. Mit Schokoraspeln und Shortbread-Krümeln garnieren.

Schritt 7/8

Bis zum Servieren kalt stellen.

Schritt 8/8

Tipp: Die Orangensoße kann man mit 1–2 EL Orangenlikör, z. B. Cointreau, verfeinern.

Zutaten
Für die Keksschicht:
160 g Shortbread
50 g Schokoladenraspel, zartbitter
Für die Schoko-Creme-Schicht:
120 g Schokolade, halbbitter (50% Kakaoanteil)
250 g Sahne
250 g Quark, 10 % Fett
250 g Schmand
50 g Diamant Feinster Zucker
1/2 TL Zimt
1 Päckchen Vanillezucker
Für die Orangensoße:
1 Bio-Orange
3-4 Orangen
1 TL Zimt
1/2 TL gemahlener Kardamom
185 g Diamant Gelierzauber