Backen

Eissplitter-Torte (Grillagetorte)

Bewertungen
  • Bis zu 60 Min.
  • 1 Springform (26 cm Ø)
  • Einfach

Diese typisch rheinische, halbgefrorene Sahnetorte mit Baiser und Schokolade ist auch als "Grillagetorte" bekannt! Super lecker und genau das Richtige für den Kaffeeklatsch im Sommer!

Deine Bewertung:
1 2 3 4 5
Verwendetes Produkt für dieses Rezept:
So Wird's Gemacht:

Zutaten & Utensilien einblenden

Schritt 1/6

Mehl in eine Schüssel geben, Eigelb und Diamant Feinster Zucker dazugeben, Butter in Stückchen am Rand verteilen. Rasch verkneten und in eine mit Backpapier ausgelegte Springform drücken.

Schritt 2/6

Im vorgeheizten Backofen bei Ober-/Unterhitze 200 °C (Umluft 180 °C) ca. 10-15 Minuten backen.

Schritt 3/6

Aus der Form lösen und abkühlen lassen. Springform oder Tortenring um den Boden legen.

Schritt 4/6

Sahne mit Diamant Feinster Zucker und Vanillezucker steif schlagen. Schokolade, Krokant und Orangenlikör unterheben. Baiser etwas zerbröseln und ebenfalls unterheben.

Schritt 5/6

Creme auf dem Boden verteilen und Torte über Nacht in den Gefrierschrank stellen.

Schritt 6/6

Vor dem Anschneiden ca. 20 Minuten antauen lassen, aber noch gefroren servieren.

Zutaten
Für den Teig:
150 g Mehl
1 Eigelb
50 g Diamant Feinster Zucker
100 g Butter
Für die Creme:
750 g Sahne
60 g Diamant Feinster Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
50 g Schokoladenraspel, zartbitter
100 g Haselnusskrokant
2 EL Orangenlikör (z. B. Cointreau)
100 g Baiser
Tags:
Geburtstag
arrow
}