Backen

Osterhäschen

Bewertungen
  • Bis zu 45 Min.
  • 8 - 10 Häschen
  • Einfach

Die kleinen Hasen aus Quark-Öl-Teig sind ruckzuck gemacht und schmecken so lecker!

Deine Bewertung:
1 2 3 4 5
Verwendetes Produkt für dieses Rezept:
So Wird's Gemacht:

Zutaten & Utensilien einblenden

Schritt 1/7

Quark mit 6 EL Milch, Öl, Diamant Brauner Zucker, Vanillezucker, Salz und Ei verrühren. Mehl mit Backpulver mischen, nach und nach dazugeben und zu einem glatten Teig verarbeiten.

Schritt 2/7

Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 5–10 mm dick ausrollen. Mit einer Schablone oder einem Ausstecher Häschen ausstechen.

Schritt 3/7

Zwei Bleche mit Backpapier belegen, die Häschen darauflegen, aus etwas Teig Pfoten basteln und jeweils eine zusammen mit einem Holzstab auf den Häschen befestigen.

Schritt 4/7

Häschen mit Mandelstiften, Rosinen und Diamant Grümmel Kandis verzieren. Eigelb mit Milch verquirlen und Häschen damit bestreichen.

Schritt 5/7

Im vorgeheizten Ofen bei Ober-/Unterhitze 175 °C (Umluft 160 °C) ca. 15–20 Minuten backen.

Schritt 6/7

Nach dem Abkühlen die Holzstäbchen vorsichtig herausdrehen und durch mit Namen beschriftete Holzstabfähnchen ersetzen.

Schritt 7/7

Tipps: - Für die Rückansicht vom Hasen, vor dem Backen ein wenig Teig als Stummelschwanz mittig aufkneten und den Rücken komplett mit Diamant Grümmel Kandis verzieren. - Auf unserer Website können Sie sich unter "Etiketten" die Fähnchen als Platzkärtchen und eine Vorlage für die Osterhäschen herunterladen!

Zutaten
Für den Teig:
150 g Magerquark
7 EL Milch
6 EL neutrales Öl
125 g Diamant Brauner Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Prise Salz
1 Ei
400 g Mehl
1 Päckchen Backpulver
Zum Verzieren:
Mandelstifte
Rosinen
1 Eigelb
1 EL Milch
Holzstäbe
optional Diamant Grümmel Kandis
Tags:
Ostern
arrow

Abonniere unseren kostenlosen Newsletter und erhalte jeden Monat süße Rezepte, Angebote und vieles mehr. Als Dankeschön gibt’s unser neues E-Book mit ausgesuchten leckeren Gelierrezepten zum Download dazu!

Felder mit * sind Pflichtfelder!
Diese Seite ist durch reCAPTCHA und die Google-Datenschutzrichtlinie geschützt.

Du hast von uns eine E-Mail erhalten. Bitte bestätige deine Anmeldung per Klick auf den Link in der E-Mail – schon bekommst du dein E-Book und regelmäßig Newsletter mit kleinen Glücksmomenten von uns zugeschickt. Prüfe bitte auch deinen Spam-Ordner, falls die E-Mail nicht direkt in deinem Postfach landet.

Wir wünschen dir viel Spaß beim Ausprobieren der neuen Gelierrezepte und beim Entdecken unserer kommenden Newsletter!

Die Formularübertragung ist fehlgeschlagen. Bitte versuche es erneut.