Backen

Adventsmuffins

  • Bis zu 60 Min
  • 10 - 12 Muffins
  • Einfach
Saftige Muffins mit getrockneten Aprikosen und Buttermilch - und dem Duft von weihnachtlichen Gewürzen.
Verwendetes Produkt für dieses Rezept:
So Wirds Gemacht:

Zutaten & Utensilien einblenden

Schritt 1/6

Aprikosen, Pflaumen und Rosinen fein hacken und mit Aprikosengeist mischen. Butter zerlassen, Muffinform damit ausstreichen, restliche Butter etwas abkühlen lassen.

Schritt 2/6

Braunen Zucker, Mehl, Backpulver und Gewürze mischen, Trockenfrüchte unterheben.

Schritt 3/6

Eier verquirlen, flüssige Butter, Honig und Buttermilch unterrühren.

Schritt 4/6

Mit einem Löffel rasch unter die Mehlmischung ziehen, sodass diese gerade gebunden ist. Auf die Muffinförmchen verteilen.

Schritt 5/6

Bei Ober-/Unterhitze 200 °C (Umluft 180 °C) ca. 20 Minuten backen.

Schritt 6/6

Vor dem Servieren Sahne steif schlagen und Muffins mit Sahne und jeweils einer Amarenakirsche verzieren.

Zutaten
150 g getrocknete Aprikosen
50 g Rosinen
2-3 EL Aprikosengeist
125 g Butter (oder Margarine)
100 g Diamant Brauner Zucker
250 g Mehl
1/2 Päckchen Backpulver
1 Msp. Zimt
2 Eier
1 EL Honig
50 ml Buttermilch
50 g getrocknete Pflaumen
1 Msp. gem. Kardamom
1 Msp. Lebkuchengewürz
200 g Sahne
12 Amarenakirschen