Backen

Zwetschgenkuchen mit Zimt-Pekannuss-Streusel

Bewertungen
  • Bis zu 60 Min.
  • Für 1 Springform (24 cm Ø)
  • Einfach

Yummy!! In Kooperation mit  KptnCook ist dieser leckere Herbsttraum entstanden: Saftiger Zwetschgenkuchen mit knusprigen Streuseln, getoppt von einer leckeren Frischkäseglasur. Probiert es aus!

Deine Bewertung:
1 2 3 4 5
Verwendetes Produkt für dieses Rezept:
So Wird's Gemacht:

Zutaten & Utensilien einblenden

Schritt 1/10

Kuchenform (Ø 24 cm) leicht mit Butter einfetten oder mit Backpapier auslegen, dabei einen überstehenden Rand zum leichten Herausnehmen lassen.

Schritt 2/10

Für die Streusel 100 g Diamant Rübenzucker, 90 g Mehl, 90 g Butter, Pekannüsse, Zimt und Salz in eine Küchenmaschine geben und so lange pulsieren, bis die Streusel krümelig sind. Nicht zu lange mixen. Dann beiseite stellen. Alternativ mit den Händen zu Streuseln verarbeiten.

Schritt 3/10

Zwetschgen waschen, halbieren, entkernen und in Scheiben schneiden. Zitrone gründlich mit heißem Wasser waschen und Schale abreiben.

Schritt 4/10

Zitronenabrieb (2 TL) und restlichen Zucker in eine große Schüssel geben. Abrieb und Zucker mit den Fingern verreiben, bis sich das Aroma entfaltet.

Schritt 5/10

Restliche Butter hinzufügen und mit einem Mixer leicht und luftig schlagen. Eier nacheinander einschlagen und darauf achten, dass jedes Ei vollständig eingearbeitet ist, bevor das nächste hinzugefügt wird. Dann etwas Vanilleextrakt einrühren. Restliches Mehl, Salz und Backpulver hinein sieben und mischen. Nicht übermäßig mixen.

Schritt 6/10

Backofen auf 175 °C (Ober- und Unterhitze) vorheizen.

Schritt 7/10

Kuchenteig in die vorbereitete Form gießen und die Zwetschgen darauf verteilen. Mit Streuseln belegen und 40-45 min. backen oder bis ein Kuchentester sauber aus dem Teig herauskommt.

Schritt 8/10

Währenddessen für die Glasur Frischkäse in einer mittelgroßen Schüssel glattrühren.

Schritt 9/10

Diamant Puderzucker hineinsieben und solange schlagen, bis alles gut vermischt ist. Milch und den restlichen Vanilleextrakt mit dem Schneebesen einrühren. Wenn die Glasur zu dick ist, ein paar Spritzer Milch hinzufügen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

Schritt 10/10

Zwetschgenkuchen aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Mit Frischkäseglasur beträufeln und genießen!

Zutaten
Für Teig und Streusel:
300 g Diamant Rübenzucker
305 g Weizenmehl (Type 550)
205 g Butter
70 g Pekannüsse
1 TL Zimt
1 Prise Salz
1 Bio-Zitrone
0,75 EL Vanilleextrakt
1,5 TL Backpulver
Für den Belag:
450 g Zwetschgen
Für die Glasur:
75 g Frischkäse
25 g Diamant Puderzucker
15 ml Vollmilch

Komm in die Diamant Community!

Du sammelst deine liebsten Rezepte in einem Kochbuch? Dann komm jetzt in die Community, starte den Rezept-Download und erweitere deine süße Rezeptsammlung.

Schön, dass du da bist!

Lust auf süße Inspiration, exklusive Rezepte und spannende Videos? Dann logge dich jetzt in der Community ein oder registriere dich als neues Mitglied.

Login
Keine E-Mail erhalten?

Dein Passwort zurücksetzen

Bitte gib deine registrierte E-Mail ein. Wir senden dir einen Link zum Zurücksetzen deines Passworts.

Keine E-Mail erhalten?
arrow
}