Backen

Schokoladen-Pfefferkuchen

Bewertungen
  • Bis zu 45 Min.
  • 1 Backblech
  • Einfach

Eine besondere Variante des beliebten Vorweihnachtsgebäcks!

Deine Bewertung:
1 2 3 4 5
Verwendetes Produkt für dieses Rezept:
So Wird's Gemacht:

Zutaten & Utensilien einblenden

Schritt 1/6

Blockschokolade fein reiben.

Schritt 2/6

Eier und Diamant Feinster Zucker schaumig rühren. Schokolade, Honig, Mandeln, Gewürze und den Rum zufügen. Mehl mit Backpulver mischen, unterrühren und alles zu einem geschmeidigen Teig verkneten.

Schritt 3/6

Teig auf einem mit Backpapier belegten Backblech ausrollen.

Schritt 4/6

Im vorgeheizten Backofen bei Ober-/Unterhitze 180 °C (Umluft 160 °C) ca. 20-25 Minuten backen.

Schritt 5/6

Die Teigplatte etwas abkühlen lassen und in Rauten oder Streifen schneiden.

Schritt 6/6

Kuvertüre hacken, im heißen Wasserbad schmelzen und Pfefferkuchen zur Hälfte in Kuvertüre tauchen.

Zutaten
200 g Blockschokolade
3 Eier (Größe M)
200 g Diamant Feinster Zucker
3 EL Honig
50 g gemahlene Mandeln
1 TL Zimt
1 TL gemahlene Nelken
2 EL Rum
375 g Mehl
1 TL Backpulver
300 g Zartbitter-Kuvertüre
Tags:
Lebkuchen
arrow
}