Süße Hauptspeisen

Zwetschgen-Quarkauflauf

  • Über 60 Min
  • 8 Portionen
  • Einfach
Diesem saftigen Quarkauflauf mit frischen Zwetschgen und Zwiebackbröseln kann garantiert keiner widerstehen.
Verwendetes Produkt für dieses Rezept:
So Wird's Gemacht:

Zutaten & Utensilien einblenden

Schritt 1/6

Bio-Zitrone heiß abwaschen, abtrocknen, Schale fein abreiben und Saft auspressen.

Schritt 2/6

Eier trennen und Eiweiß mit Salz steif schlagen. Butter mit 75 g Diamant Brauner Zucker, Vanillezucker und Eigelb schaumig rühren. Quark, Grieß, Zimt, 4 EL Zitronensaft und Zitronenschale zugeben. Anschließend Eischnee unterheben.

Schritt 3/6

Eine Auflaufform (ca. 20 x 30 cm) einfetten und die Hälfte der Quarkmasse hineinfüllen.

Schritt 4/6

Zwetschgen waschen, entsteinen und in Stücke schneiden. 2/3 der Zwetschgen auf der Quarkmasse verteilen.

Schritt 5/6

Restliche Quarkmasse darübergeben, mit restlichen Zwetschgen belegen und mit Keksbröseln und Diamant Brauner Zucker bestreuen. Einige Butterflöckchen daraufsetzen.

Schritt 6/6

Bei Ober-/Unterhitze 180 °C (Umluft 160 °C) ca. 50–60 Minuten backen.

Zutaten
1 Bio-Zitrone
3 Eier (Größe M)
1 Prise Salz
50 g Butter (oder Margarine)
75 g Diamant Brauner Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
500 g Magerquark
5 EL Grieß (aus Weichweizen)
½ TL Zimt
500 g Zwetschgen (oder Pflaumen)
2 EL Keks- oder Zwiebackbrösel
1–2 EL Diamant Brauner Zucker
1–2 EL Butter
Tags:
Pflaumen