Marmeladen & Eingemachtes

Eingelegte Quitten

  • Über 60 Min
  • 4 - 5 Gläser à 200 ml
  • Einfach
Süß-sauer eingelegte Quitten bilden eine schöne Ergänzung zu herzhaften Fleischgerichten!
Verwendetes Produkt für dieses Rezept:
So Wirds Gemacht:

Zutaten & Utensilien einblenden

Schritt 1/6

Quitten waschen, schälen und vierteln. Das Kerngehäuse entfernen und die Viertel in kleine Spalten schneiden.

Schritt 2/6

Wasser mit Essig und Zucker zum Kochen bringen, Zimtstangen, aufgeschlitzte Vanilleschote und Nelken zufügen und alles so lange kochen, bis sich der Zucker gelöst hat.

Schritt 3/6

Quittenspalten hineingeben und 12-15 Minuten darin weichkochen. Danach das Obst herausnehmen und in Gläser schichten. Den heißen Sud darüber gießen.

Schritt 4/6

Am nächsten Tag den Sud abgießen, nochmals 4-5 Minuten durchkochen lassen und wieder heiß über die Quitten gießen.

Schritt 5/6

Diesen Vorgang nach 24 Stunden noch einmal wiederholen. Die Quitten müssen am Ende mit der Flüssigkeit vollständig bedeckt sein.

Schritt 6/6

Gläser gut verschließen und kühl und dunkel aufbewahren.

Zutaten
1 kg Quitten
500 ml Wasser
500 ml Weinessig
350 g Diamant Brauner Zucker
2 Zimtstangen
1/2 Vanilleschote
10 Nelken