Desserts

Quarkcreme mit Erdbeeren und karamellisierten Pinienkernen

Bewertungen
  • Bis zu 15 Min.
  • 4 Portionen
  • Einfach

Sommerliche Creme aus Quark, Joghurt und Sahne mit einer fruchtigen Soße aus Erdbeeren und knackigen Pinienkernen!

Deine Bewertung:
1 2 3 4 5
Verwendetes Produkt für dieses Rezept:
So Wird's Gemacht:

Zutaten & Utensilien einblenden

Schritt 1/4

Bio-Zitrone abwaschen, abtrocken, Schale abreiben und Saft auspressen. Sahne mit Vanillezucker steif schlagen. Diamant Puderzucker sieben und mit Quark, Joghurt, Zitronensaft und -schale cremig rühren. Sahne vorsichtig unter die Creme heben und kalt stellen.

Schritt 2/4

Erdbeeren waschen, putzen und in Stücke schneiden. 350 g zusammen mit Amaretto in ein hohes Gefäß geben. Diamant Gelierzauber zugeben und alles ca. 45 Sekunden mit dem Pürierstab mixen, bis eine gleichmäßige Masse entsteht. Restliche Erdbeeren klein schneiden und unterrühren. Soße kalt stellen.

Schritt 3/4

Diamant Feinster Zucker in einer kleinen Pfanne schmelzen und Pinienkerne unterrühren. Kerne auf Backpapier geben, auseinanderziehen und trocknen lassen.

Schritt 4/4

Die Creme auf 4 Schälchen verteilen, Erdbeersoße darüber geben. Mit Pinienkernen dekorieren.

Zutaten
Für die Quarkcreme:
1/2 Bio-Zitrone
100 g Sahne
1 Päckchen Vanillezucker
40 g Diamant Puderzucker
400 g Magerquark
200 g Joghurt
Für die Soße:
500 g Erdbeeren (vorbereitet gewogen)
2 cl Amaretto
185 g Diamant Gelierzauber
Für die Pinienkerne:
3 EL Diamant Feinster Zucker
3 EL Pinienkerne
Tags:
Erdbeeren
arrow

Abonniere unseren kostenlosen Newsletter und erhalte jeden Monat süße Rezepte, Angebote und vieles mehr. Als Dankeschön gibt’s unser neues E-Book mit ausgesuchten leckeren Backrezepten zum Download dazu!

Felder mit * sind Pflichtfelder!
Diese Seite ist durch FriendlyCaptcha geschützt.

Du hast von uns eine E-Mail erhalten. Bitte bestätige deine Anmeldung per Klick auf den Link in der E-Mail – schon bekommst du dein E-Book und regelmäßig Newsletter mit kleinen Glücksmomenten von uns zugeschickt. Prüfe bitte auch deinen Spam-Ordner, falls die E-Mail nicht direkt in deinem Postfach landet.

Wir wünschen dir viel Spaß beim Ausprobieren der neuen Gelierrezepte und beim Entdecken unserer kommenden Newsletter!

Die Formularübertragung ist fehlgeschlagen. Bitte versuche es erneut.

Du hast unseren Newsletter schon abonniert. Wir wünschen dir viel Freude damit!

}