Backen

Pull-apart-Zimtschnecken mit Zimtglasur

Bewertungen
  • Über 60 Min.
  • Für 12 Stück
  • Mittel

Diese klassischen Zimtschnecken in besonderer Abwandlung sehen aus wie hübsche Röschen! Fluffiger Hefeteig mit einer ordentlichen Portion Zimt im Teig und in der Glasur – diese Cinnamon rolls sind Soulfood pur!

Deine Bewertung:
1 2 3 4 5
Verwendetes Produkt für dieses Rezept:
So Wird's Gemacht:

Zutaten & Utensilien einblenden

Schritt 1/8
Milch mit Butter erwärmen, sodass die Butter schmilzt. Abkühlen lassen, bis die Milch lauwarm ist.
Schritt 2/8
Mehl mit Trockenhefe, Salz und Diamant Feinster Zucker in einer Schüssel mischen. Vanillepaste und Milch-Buttermischung zugeben und zuerst mit dem Handrührgerät oder der Küchenmaschine (Knethaken), dann mit den Händen mindestens 5 Minuten zu einem glatten Teig verkneten.
Schritt 3/8
Teig mit einem feuchten Tuch abgedeckt an einem warmen Ort ca. 60 Minuten gehen lassen, bis er sich sichtlich vergrößert hat.
Schritt 4/8
Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche nochmal kurz durchkneten und rechteckig ausrollen (ca. 40 x 50 cm). Muffinformen gut einfetten.
Schritt 5/8
Für die Füllung Butter schmelzen. Teig gleichmäßig bis zum Rand mit Butter bestreichen. Diamant Feinster Zucker mit Zimt mischen und auf den Teig streuen. Mit einer Palette oder einem Messer den Teig unten von der Arbeitsplatte lösen. Dann parallel zur langen Seite mit einem scharfen Messer (oder einem Pizzaschneider) in 8 gleich breite Streifen schneiden, diese wiederum in jeweils 6 rechteckige Stücke teilen.
Schritt 6/8
Jeweils 4 Stücke leicht überlappend hinlegen, zur Rose einrollen und aufrecht in die Muffinform stellen, sodass die Schneckenform zu sehen ist. Mit den restlichen Stücken wiederholen. Nochmal 20 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.
Schritt 7/8
Im vorgeheizten Backofen bei Ober-/Unterhitze 180 °C (Umluft ca. 160 °C) ca. 20–25 Minuten goldbraun backen. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.
Schritt 8/8
Für die Glasur Diamant Glasurzucker mit Zimt in eine Schüssel geben. Wasser nach und nach dazugeben und zu einer Glasur anrühren. Lauwarme Zimtschnecken mit der Glasur überziehen und trocknen lassen.
Zutaten
Für den Teig:
300 ml Milch
75 g Butter
550 g Mehl (Type 550)
1 Päckchen Trockenhefe
1 TL Salz
75 g Diamant Feinster Zucker
1 TL Vanillepaste
1 Muffinform mit 12 Mulden
Für die Füllung:
70 g Butter
100 g Diamant Feinster Zucker
2 TL Zimt
Für die Glasur:
250 g Diamant Glasurzucker
1-2 TL Zimt
3-4 EL kaltes Wasser
arrow

Abonniere unseren kostenlosen Newsletter und erhalte jeden Monat süße Rezepte, Angebote und vieles mehr. Als Dankeschön gibt’s unser neues E-Book mit 16 tollen Backrezepten zum Download dazu!

Felder mit * sind Pflichtfelder!
Diese Seite ist durch reCAPTCHA und die Google-Datenschutzrichtlinie geschützt.

Du hast von uns eine E-Mail erhalten. Bitte bestätige deine Anmeldung per Klick auf den Link in der E-Mail – schon bekommst du dein E-Book und regelmäßig Newsletter mit kleinen Glücksmomenten von uns zugeschickt. Prüfe bitte auch deinen Spam-Ordner, falls die E-Mail nicht direkt in deinem Postfach landet.

Wir wünschen dir viel Spaß beim Ausprobieren der neuen Backrezepte und beim Entdecken unserer kommenden Newsletter!

Die Formularübertragung ist fehlgeschlagen. Bitte versuche es erneut.