Backen

Nusstorte mit Schoko-Sahne

Bewertungen
  • Bis zu 60 Min.
  • 1 Springform (26 cm Ø)
  • Mittel

Einfache Nusstorte mit Haselnussbiskuitboden und Schoko-Sahne-Creme - die gelingt auch Backanfängern ganz leicht!

Deine Bewertung:
1 2 3 4 5
Verwendetes Produkt für dieses Rezept:
So Wird's Gemacht:

Zutaten & Utensilien einblenden

Schritt 1/5

Am Vortag oder einige Stunden vor dem Backen Sahne erhitzen und Schokolade darin auflösen. Abkühlen lassen und in den Kühlschrank stellen.

Schritt 2/5

Für den Teig Eier trennen. Eiweiß mit Salz steif schlagen. Eigelb mit Diamant Feinster Zucker schaumig rühren. Zuerst Nüsse, dann Eiweiß auf die Eigelbmischung geben und unterheben. Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform füllen.

Schritt 3/5

Im vorgeheizten Backofen bei Ober-/Unterhitze 180 °C (Umluft 160 °C) ca. 30–35 Minuten backen.

Schritt 4/5

Teigboden abkühlen lassen und 1 x quer durchschneiden.

Schritt 5/5

Schoko-Sahne mit Vanillezucker und Sahnesteif steif schlagen. Unteren Boden mit einem Teil der Füllung bestreichen, oberen Boden darauf setzen und restliche Sahne um den Kuchen herum verteilen. Mit Schokoladenraspeln verzieren.

Zutaten
Für den Teig:
6 Eier (Größe M)
1 Prise Salz
150 g Diamant Feinster Zucker
250 g gemahlene Haselnüsse
Für die Füllung:
250 g Sahne
100 g Vollmilch-Schokolade
4 Stk. Schokolade, zartbitter
1 Päckchen Vanillezucker
1 Päckchen Sahnesteif
Zum Verzieren:
4-5 EL Schokoladenraspel, zartbitter

Komm in die Diamant Community!

Du sammelst deine liebsten Rezepte in einem Kochbuch? Dann komm jetzt in die Community, starte den Rezept-Download und erweitere deine süße Rezeptsammlung.

Schön, dass du da bist!

Lust auf süße Inspiration, exklusive Rezepte und spannende Videos? Dann logge dich jetzt in der Community ein oder registriere dich als neues Mitglied.

Login
Keine E-Mail erhalten?

Dein Passwort zurücksetzen

Bitte gib deine registrierte E-Mail ein. Wir senden dir einen Link zum Zurücksetzen deines Passworts.

Keine E-Mail erhalten?
arrow
}