Backen

Fruchtige Joghurt-Beeren-Torte

Bewertungen
  • Bis zu 60 Min.
  • 1 Springform (26 cm Ø)
  • Mittel

So kann der Sommer kommen: Mit unserem Rezept für eine Joghurt-Beeren-Torte mit Joghurt-Frucht-Creme auf Biskuitboden sorgst du für eine gekühlte Köstlichkeit!

Deine Bewertung:
1 2 3 4 5
Verwendetes Produkt für dieses Rezept:
So Wird's Gemacht:

Zutaten & Utensilien einblenden

Schritt 1/9

Eine sommerlich erfrischende Joghurt-Beeren-Torte – so einfach geht’s mit unserem Rezept! Im ersten Schritt die Bio-Zitrone heiß abwaschen, abtrocknen und Schale abreiben.

Schritt 2/9

Eier trennen. Eiweiß mit Diamant Feinster Zucker steif schlagen. Eigelb darin leicht verrühren, Zitronenschale zugeben, Mehl darüber sieben und locker unterheben. Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform füllen.

Schritt 3/9

Im vorgeheizten Backofen bei Ober-/Unterhitze 200 °C (Umluft 180 °C) ca. 20–25 Minuten backen.

Schritt 4/9

Biskuitboden auskühlen lassen, dann aus der Form lösen.

Schritt 5/9

Beeren waschen und putzen. 400 g Erdbeeren mit 100 g Heidelbeeren pürieren. Diamant Feinster Zucker zugeben, aufkochen und 2 Minuten unter Rühren kochen lassen. Abkühlen lassen.

Schritt 6/9

Gelatine einweichen. Joghurt und saure Sahne cremig rühren. Diamant Puderzucker sieben, unterrühren und die Fruchtmasse zugeben. Gelatine ausdrücken und nach Packungsanleitung mit der Joghurt-Fruchtmasse vermischen. 20 g Baiser fein zerkrümeln und unterheben. 1 Stunde im Kühlschrank gelieren lassen.

Schritt 7/9

Tortenring um den Biskuitboden legen, Creme einfüllen und glatt streichen. Für 3 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Schritt 8/9

Vor dem Servieren den Ring vorsichtig mit einem Messer lösen und entfernen. Die restlichen ganzen Früchte in der Mitte des Kuchens dekorieren. Restliches Baiser grob zerkleinern und darüberstreuen, fertig!

Schritt 9/9

Tipp: Statt mit Biskuitboden lässt sich die Torte auch ideal mit einem Boden aus 150 g fein zerkrümelten Butterkeksen und 80 g flüssiger Butter zubereiten – ganz ohne zu backen!

Zutaten
Für den Teig:
1 Bio-Zitrone
3 Eier (Größe M)
80 g Diamant Feinster Zucker
75 g Mehl
Für den Belag:
600 g Erdbeeren (vorbereitet gewogen)
200 g Heidelbeeren (vorbereitet gewogen)
80 g Diamant Feinster Zucker
8 Blatt Gelatine
350 g Joghurt
400 g saure Sahne
80 g Diamant Puderzucker
40 g Baiser
Tags:
Heidelbeeren
arrow

Abonniere unseren kostenlosen Newsletter und erhalte jeden Monat süße Rezepte, Angebote und vieles mehr. Als Dankeschön gibt’s unser neues E-Book mit ausgesuchten leckeren Gelierrezepten zum Download dazu!

Felder mit * sind Pflichtfelder!
Diese Seite ist durch reCAPTCHA und die Google-Datenschutzrichtlinie geschützt.

Du hast von uns eine E-Mail erhalten. Bitte bestätige deine Anmeldung per Klick auf den Link in der E-Mail – schon bekommst du dein E-Book und regelmäßig Newsletter mit kleinen Glücksmomenten von uns zugeschickt. Prüfe bitte auch deinen Spam-Ordner, falls die E-Mail nicht direkt in deinem Postfach landet.

Wir wünschen dir viel Spaß beim Ausprobieren der neuen Gelierrezepte und beim Entdecken unserer kommenden Newsletter!

Die Formularübertragung ist fehlgeschlagen. Bitte versuche es erneut.