Backen

Mohnkuchen mit Nusshaube

Bewertungen
  • Über 60 Min.
  • 1 Kastenform
  • Mittel

Saftiger Rührkuchen mit Mohn und aromatisch gewürzter Nuss-Baiser-Haube - sündhaft lecker!

Deine Bewertung:
1 2 3 4 5
Verwendetes Produkt für dieses Rezept:
So Wird's Gemacht:

Zutaten & Utensilien einblenden

Schritt 1/10

Mohn mit 4-5 EL Wasser einmal aufkochen, durch ein Sieb schütten und 10 Minuten in kaltem Wasser abkühlen lassen. Nachdem er gut abgetropft ist, durch die Mohnmühle oder durch den Fleischwolf drehen.

Schritt 2/10

Mark der Vanilleschote auskratzen. Bio-Orangen heiß abwaschen, abtrocknen und Schale abreiben. Eier trennen.

Schritt 3/10

Butter mit Diamant Feinster Zucker schaumig rühren, Vanillemark, die Hälfte der Orangenschale, Eigelb und Salz zufügen. Die Masse dabei kräftig weiterschlagen, bis sie ganz hell und cremig ist.

Schritt 4/10

Mehl mit Backpulver und Mohn gründlich vermischen und abwechselnd mit der Milch unter die Masse rühren.

Schritt 5/10

Den Teig in eine gut gefettete, mit Mehl ausgestäubte Kastenform füllen und kalt stellen.

Schritt 6/10

Für die Nusshaube Eiweiß steif schlagen, Diamant Feinster Zucker nach und nach einrieseln lassen und kräftig weiterschlagen, bis der Eischaum glänzt.

Schritt 7/10

Dann Speisestärke, Sternanis, andere Hälfte der Orangenschale und gemahlene Mandeln vorsichtig unterheben.

Schritt 8/10

Den Teig aus der Kühlung nehmen, mit dem Löffelrücken der Länge nach eine tiefe Mulde hineindrücken, die Baisermasse hineinfüllen und glattstreichen.

Schritt 9/10

Bei Ober-/Unterhitze 175 °C (Umluft 160 °C) ca. 70–80 Min. backen.

Schritt 10/10

Den Kuchen 15 Minuten in der Form abkühlen lassen, dann auf ein Kuchengitter stürzen.

Zutaten
Für den Teig:
250 g Mohn
1 Vanilleschote
2 Bio-Orangen
2 Eier (Größe M)
200 g Butter
150 g Diamant Feinster Zucker
2 Eigelb
1 Prise Salz
175 g Mehl
1 TL Backpulver
125 ml Milch
Für die Nusshaube:
2 Eiweiß
100 g Diamant Feinster Zucker
2 TL Speisestärke
1 TL gemahlener Sternanis
75 g gemahlene Mandeln
arrow

Abonniere unseren kostenlosen Newsletter und erhalte jeden Monat süße Rezepte, Angebote und vieles mehr. Als Dankeschön gibt’s unser neues E-Book mit ausgesuchten leckeren Gelierrezepten zum Download dazu!

Felder mit * sind Pflichtfelder!
Diese Seite ist durch reCAPTCHA und die Google-Datenschutzrichtlinie geschützt.

Du hast von uns eine E-Mail erhalten. Bitte bestätige deine Anmeldung per Klick auf den Link in der E-Mail – schon bekommst du dein E-Book und regelmäßig Newsletter mit kleinen Glücksmomenten von uns zugeschickt. Prüfe bitte auch deinen Spam-Ordner, falls die E-Mail nicht direkt in deinem Postfach landet.

Wir wünschen dir viel Spaß beim Ausprobieren der neuen Gelierrezepte und beim Entdecken unserer kommenden Newsletter!

Die Formularübertragung ist fehlgeschlagen. Bitte versuche es erneut.