Backen

Printen-Bites

  • Über 60 Min
  • 60 – 65 Stück
  • Einfach
Das beliebte Weihnachtsgebäck modern interpretiert: Die kleinen Happen sind ideal zum Stück für Stück naschen! 
Verwendetes Produkt für dieses Rezept:
So Wird's Gemacht:

Zutaten & Utensilien einblenden

Schritt 1/6

Honig, Butter und 65 g Diamant Grümmel Kandis erwärmen, auflösen und etwas abkühlen lassen (der Kandis löst sich dabei nicht ganz).

Schritt 2/6

Mehl mit Lebkuchengewürz in eine Schüssel geben und von der Mitte aus mit dem Honiggemisch verrühren. Mandeln und restlichen Kandis unterkneten. Pottasche in 2 TL Wasser auflösen und zuletzt gut unterkneten.

Schritt 3/6

Aus dem Teig vier Rollen (ca. 2 cm Ø) formen, in Folie wickeln und eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

Schritt 4/6

Rollen in ca. 1,5 cm breite Stücke schneiden, auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen und dünn mit Wasser bestreichen.

Schritt 5/6

Bei Ober-/Unterhitze 160 °C (Umluft 140 °C) ca. 8–10 Minuten backen.

Schritt 6/6

Tipp: Um harte Printen wieder weich zu bekommen, kann man sie mit einem Viertel Apfel in einer luftdichten Dose lagern.

Zutaten
250 g Honig
65 g Butter (oder Margarine)
65 g Diamant Grümmel Kandis
375 g Mehl
1-2 TL Lebkuchengewürz
50 g gehackte Mandeln
40 g Diamant Grümmel Kandis
2 TL Pottasche