Backen

Marzipantaler

Bewertungen
  • Über 60 Min.
  • 30 - 35 Stück
  • Mittel

Aprikosenkonfitüre, Marzipan und Schokolade - das kann ja nur schmecken!

Deine Bewertung:
1 2 3 4 5
Verwendetes Produkt für dieses Rezept:
So Wird's Gemacht:

Zutaten & Utensilien einblenden

Schritt 1/6

Mehl, Diamant Feinster Zucker, Eigelb und Rum in eine Schüssel geben. Butter in Stückchen dazugeben und alles gut miteinander verkneten. In Folie wickeln und 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

Schritt 2/6

Teig dünn ausrollen und Taler ausstechen.

Schritt 3/6

Bei Ober-/Unterhitze 200 °C (Umluft 180 °C) ca. 10-12 Minuten backen.

Schritt 4/6

Diamant Puderzucker sieben und mit Marzipan und etwas Rosenwasser rasch verkneten. Auf Puderzucker dünn ausrollen und Taler in gleichem Durchmesser ausstechen.

Schritt 5/6

Aprikosenkonfitüre fein pürieren und die noch heißen Plätzchen dünn damit bestreichen. Jeweils einen Marzipantaler darauflegen.

Schritt 6/6

Kuvertüre grob hacken, im heißen Wasserbad schmelzen und Taler damit überziehen. Jeweils mit einer halben Mandel und Pistazie verzieren.

Zutaten
220 g Mehl
60 g Diamant Feinster Zucker
2 Eigelb
1 TL Rum
110 g kalte Butter
150 g Diamant Puderzucker
250 g Marzipan-Rohmasse
Einige Tropfen Rosenwasser
Aprikosenkonfitüre
100 g Zartbitter-Kuvertüre
halbe, geschälte Mandeln
Pistazien
Tags:
Herbst

Komm in die Diamant Community!

Du sammelst deine liebsten Rezepte in einem Kochbuch? Dann komm jetzt in die Community, starte den Rezept-Download und erweitere deine süße Rezeptsammlung.

Schön, dass du da bist!

Lust auf süße Inspiration, exklusive Rezepte und spannende Videos? Dann logge dich jetzt in der Community ein oder registriere dich als neues Mitglied.

Login
Keine E-Mail erhalten?

Dein Passwort zurücksetzen

Bitte gib deine registrierte E-Mail ein. Wir senden dir einen Link zum Zurücksetzen deines Passworts.

Keine E-Mail erhalten?
arrow
}