Schön, dass Sie hier sind. Wir haben Cookies für Sie gemacht, um unsere Webseite noch geschmackvoller für Sie zu gestalten.

Datenschutzrichtlinien
Einverstanden
0 Mein Rezeptbuch

Knusprige Nuss-Kaffee-Kekse

Haferflocken im Teig und die Füllung mit Nüssen und Kaffeelikör macht diesen Keks unwiderstehlich!

Dauer

Menge

40 - 45 Stück

Schwierigkeit

leicht

Zutaten

100 g Haferflocken
300 g Mehl
180 g Butter
150 g Diamant Brauner Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Ei
1 TL Instant-Kaffeepulver
60 g Butter
75 g Diamant Feinster Zucker
125 g gemahlene Haselnüsse
100 ml Kaffeelikör
150 g Halbbitter-Kuvertüre
50 g Kokosraspeln
1 EL Kakao

Zubereitung

  1. Haferflocken leicht anrösten. Mehl mit Haferflocken, Butter, braunem Zucker, Vanillezucker und Ei zu einem geschmeidigen Teig verkneten.

  2. Teig 2-3 mm dick ausrollen, beliebige Formen ausstechen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.

  3. Bei Ober-/Unterhitze 180 °C (Umluft 160 °C) ca. 10-15 Minuten backen.

  4. Das Kaffeepulver in 1 TL heißem Wasser auflösen und mit Butter, Zucker, Nüssen und Likör gut verrühren.

  5. Die Hälfte der Plätzchen mit der Füllung bestreichen, die anderen daraufsetzen und leicht andrücken.

  6. Kuvertüre hacken, in warmem Wasserbad schmelzen, Kekse damit bestreichen und mit Kokosraspeln und Kakao bestreuen.