Schön, dass Sie hier sind. Wir haben Cookies für Sie gemacht, um unsere Webseite noch geschmackvoller für Sie zu gestalten.

Datenschutzrichtlinien
Einverstanden
0 Mein Rezeptbuch
Konfitüre "Süßes oder Saures"?!

Konfitüre "Süßes oder Saures"?!

Süßes!!! Köstlicher Fruchtaufstrich aus Orangen und Kürbis mit feiner Vanillenote.

Dauer

Menge

8 - 10 Gläser à 200 ml

Schwierigkeit

leicht

Zutaten

1 Bio-Orange
6-7 Orangen
500 g Hokkaido-Kürbis (entkernt gewogen)
1 Vanilleschote
1 kg Diamant Gelierzucker 1:1

Zubereitung

  1. Bio-Orange heiß abwaschen, abtrocknen und Schale abreiben. Fruchtfleisch filetieren. Orangen schälen, filetieren und insgesamt 500 g Orangenfilets abwiegen.

  2. Kürbis waschen, entkernen und Kürbisfleisch gut zerkleinern. Früchte in einen großen Topf geben und abgeriebene Orangenschale zugeben. Vanilleschote auskratzen und Vanillemark und -schote in den Topf geben.

  3. Alles mit Diamant Gelierzucker 1:1 mischen und unter Rühren zum Kochen bringen.

  4. Bei starker Hitze unter Rühren 4 Minuten sprudelnd kochen lassen. Am Ende der Kochzeit Vanilleschote entfernen.

  5. Konfitüre sofort heiß in Gläser füllen und diese gut verschließen.

  6. Serviervorschlag:

    Aus schwarzer Pappe ein Spinnennetz ausschneiden und mit Klebstoff auf dem Glas befestigen.