Schön, dass Sie hier sind. Wir haben Cookies für Sie gemacht, um unsere Webseite noch geschmackvoller für Sie zu gestalten.

Datenschutzrichtlinien
Einverstanden
0 Mein Rezeptbuch
Calvados-Äpfel

Calvados-Äpfel

Ob zu Salzigem wie Schweinebraten oder als aromatische Beilage zu süßer Schokoladenmousse – die in Calvados eingelegten Äpfel sind immer ein Genuss.

Dauer

Menge

1 großes Glas

Schwierigkeit

leicht

Zutaten

1 Zitrone
6 mittelgroße Äpfel
50 g Rosinen
100 g Diamant Einmachzucker
1 Flasche(n) Calvados

Zubereitung

  1. Saft der Zitrone auspressen. Äpfel schälen, vom Kerngehäuse befreien und in Ringe schneiden.

  2. Apfelringe mit Zitronensaft mischen, mit Wasser auffüllen, bis sie knapp bedeckt sind und kurz aufkochen.

  3. Durch ein Sieb abgießen, dabei den Sud auffangen. Apfelscheiben und Rosinen in ein Glas schichten.

  4. 125 ml Zitronenwasser abmessen und zurück in den Topf geben, mit Einmachzucker mischen und 4–5 Minuten ohne Deckel zu Sirup einkochen.

  5. Sirup auf die Apfelringe gießen und Calvados hinzufügen, bis die Früchte gut bedeckt sind.

  6. Gläser gut verschließen und etwa 4 Wochen ziehen lassen.

Weitere Rezepte in der Kategorie