Schön, dass Sie hier sind. Wir haben Cookies für Sie gemacht, um unsere Webseite noch geschmackvoller für Sie zu gestalten.

Datenschutzrichtlinien
Einverstanden
0 Mein Rezeptbuch
Zitronen-Buttermilch-Cupcakes

Zitronen-Buttermilch-Cupcakes

Kleine Cupcakes mit einem Frosting aus Buttermilch und Zitrone – mindestens so lecker, wie sie klingen. Nachmachen dringend empfohlen!

Dauer

Menge

12 Stück

Schwierigkeit

leicht

Zutaten

Für den Teig:
3 Eier (Größe M)
1 Prise Salz
2 Bio-Zitronen
200 g weiche Butter
200 g Diamant Brauner Zucker
225 g Mehl
1/2 Päckchen Backpulver
200 ml Buttermilch
Für das Frosting:
125 g Diamant Puderzucker
225 g Mascarpone
300 g Doppelrahm-Frischkäse
3 EL Zitronensaft
Zum Verzieren:
2-3 g Bio-Zitronen
5 EL Wasser
40 + 30 g Diamant Feinster Zucker

Zubereitung

  1. Für den Teig Eier trennen, Eiweiß mit Salz steif schlagen. Bio-Zitronen heiß abwaschen, abtrocknen, Schale abreiben und Saft auspressen.

  2. Butter mit Diamant Brauner Zucker sehr schaumig rühren, dann Eigelb und Zitronenschale unterrühren. Mehl mit Backpulver mischen und abwechselnd mit 4 EL Zitronensaft und Buttermilch unterrühren. Zuletzt Eischnee unterheben. Teig auf Papierförmchen in einer Muffinform verteilen.

  3. Im vorgeheizten Backofen bei Ober-/Unterhitze 180 °C (Umluft 160 °C) ca. 30–35 Minuten backen.

  4. Direkt nach dem Backen jeweils zwei- bis dreimal mit Holzstäbchen einpieksen und alle Muffins mit insg. 4 EL Zitronensaft beträufeln, dann abkühlen lassen.

  5. Für das Frosting Diamant Puderzucker sieben und mit Mascarpone, Frischkäse und 3 EL Zitronensaft vermischen. Die Masse in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und die Cupcakes nach dem Abkühlen damit verzieren.

  6. Für die kandierten Zitronenzesten Bio-Zitronen heiß abwaschen, abtrocknen und mit einem Zestenreißer Streifen abziehen. Wasser mit 40 g Diamant Feinster Zucker in einem kleinen Topf erhitzen und auflösen, restlichen Zucker auf Alufolie ausstreuen.

  7. Zitronenzesten 1 Minute im Zuckersirup leicht köcheln, dann auf dem ausgestreuten Zucker verteilen und 30 Minuten trocknen lassen. Muffins mit Zitronenzesten verzieren.