Schön, dass Sie hier sind. Wir haben Cookies für Sie gemacht, um unsere Webseite noch geschmackvoller für Sie zu gestalten.

Datenschutzrichtlinien
Einverstanden
0 Mein Rezeptbuch
Nektarinen-Aufstrich mit karamellisierten Walnüssen

Nektarinen-Aufstrich mit karamellisierten Walnüssen

Mit diesem Aufstrich aus Nektarinen und karamellisierten Walnüssen wird das Frühstücksbrötchen zur Delikatesse. Süß, knackig, einfach köstlich!

Dauer

Menge

8 - 10 Gläser à 200 g

Schwierigkeit

leicht

Zutaten

70 g Walnüsse
4 EL Diamant Feinster Zucker
1 Zitrone
1,5 kg Nektarinen (entsteint gewogen)
500 g Diamant Gelierzucker 3:1

Zubereitung

  1. Walnüsse grob hacken. Zucker in einer Pfanne schmelzen und leicht bräunen. Pfanne vom Herd nehmen und Walnüsse unterrühren. Auf einem Brett auskühlen lassen und grob hacken.

  2. Zitrone auspressen. Nektarinen waschen, entsteinen und in Stücke schneiden. 1,5 kg abwiegen, mit Zitronensaft und Diamant Gelierzucker 3:1 in einem großen Topf mischen und 3–4 Stunden ziehen lassen.

  3. Unter Rühren zum Kochen bringen.

  4. Bei starker Hitze unter Rühren 3 Minuten sprudelnd kochen lassen.

  5. Am Ende der Kochzeit Walnüsse unterrühren.

  6. Fruchtaufstrich sofort heiß in Gläser füllen und diese gut verschließen.