Schön, dass Sie hier sind. Wir haben Cookies für Sie gemacht, um unsere Webseite noch geschmackvoller für Sie zu gestalten.

Datenschutzrichtlinien
Einverstanden
0 Mein Rezeptbuch
Pflaumen-Portwein-Punsch

Pflaumen-Portwein-Punsch

Aromatischer Pflaumensaft und kräftiger Portwein vereinen sich zu einem wärmenden Punsch mit Schuss – für gemütliche Stunden mit der Süße von braunem Kandis.

Dauer

Menge

5 - 6 Tassen à 200 ml

Schwierigkeit

leicht

Zutaten

1 Bio-Orange
500 ml Pflaumensaft
2 Zimtstangen
6 Sternanise
8 Nelken
40 g Diamant Brauner Kandis
200 ml Portwein
400 ml Wasser
2 Beutel Rooibos-Tee

Zubereitung

  1. Bio-Orange heiß abwaschen und Schale dünn abschälen. Saft auspressen und sieben.

  2. Pflaumensaft mit Orangensaft und -schale, Gewürzen und Diamant Brauner Kandis erhitzen. Bei geringer Hitze mit Deckel ca. 15–20 Minuten ziehen lassen. Am Ende Portwein unterrühren.

  3. Währenddessen Wasser erhitzen, Rooibos-Tee damit überbrühen und 6 Minuten ziehen lassen. Beutel herausnehmen.

  4. Gewürze aus dem Saft entfernen und diesen mit Tee mischen. Punsch heiß servieren.

  5. Tipp:

    Zum Verzieren mit einer Apfelscheibe den Apfel zunächst waschen, quer in Scheiben schneiden und das Kerngehäuse jeweils mit einem kleinen Stern ausstechen.