Schön, dass Sie hier sind. Wir haben Cookies für Sie gemacht, um unsere Webseite noch geschmackvoller für Sie zu gestalten.

Datenschutzrichtlinien
Einverstanden
0 Mein Rezeptbuch
Williamsbirnen-Kandis-Kuchen

Williamsbirnen-Kandis-Kuchen

Edle Williamsbirnen treffen auf die raue Oberfläche von Diamant Grümmel Kandis. Gemeinsam verschmelzen sie zu einem gebackenen Hochgenuss.

Dauer

Menge

12 Stück Kuchen

Schwierigkeit

leicht

Zutaten

200 g Diamant Grümmel Kandis
600 g Williams-Birnen (vorbereitet gewogen)
1 TL Butter für die Form
3 TL Backpulver
250 g Mehl
2 Eier
1 Prise Salz
2 cl Limettensaft
200 g weiche Butter
100 g geröstete Mandelblättchen
100 g Diamant Brauner Zucker

Zubereitung

  1. Butter mit Salz und Limettensaft schaumig rühren, anschließend die Eier hinzugeben. Mehl mit Backpulver mischen und unter die schaumige Masse rühren. Den Teig in eine gefettete Springform (Durchmesser 28 cm) einfüllen.

  2. Birnen schälen, entkernen und würfeln, mit Kandiszucker und den gerösteten Mandelblättchen vermischen. Alles zusammen auf den Teig geben und mit braunem Zucker bestreuen.

  3. Im vorgeheizten Backofen bei Ober-/Unterhitze 180 °C (Umluft 160 °C) ca. 40 Minuten backen. Anschließend auskühlen lassen.

  4. Tipp:

    Schmeckt köstlich mit Zimtsahne oder Zimt-Schmand!