Schön, dass Sie hier sind. Wir haben Cookies für Sie gemacht, um unsere Webseite noch geschmackvoller für Sie zu gestalten.

Datenschutzrichtlinien
Einverstanden
0 Mein Rezeptbuch
Himbeersaft

Himbeersaft

Selbstgemachter Saft aus frischen Himbeeren - köstlich aromatisch!

Dauer

Menge

1 Liter

Schwierigkeit

leicht

Zutaten

1,5 kg Himbeeren (vorbereitet gewogen)
15 g Zitronensäure
500 ml Wasser
1 kg Diamant Einmachzucker

Zubereitung

  1. Himbeeren waschen und verlesen. Grob zerdrücken und in eine Porzellan- oder Steingutschüssel geben. Zitronensäure in Wasser auflösen, über die Himbeeren gießen und 24 Stunden kühl stehen lassen.

  2. Saft durch ein Safttuch oder feines Sieb abseihen. Dann mit Diamant Einmachzucker verrühren, bis dieser aufgelöst ist.

  3. In sterile Flaschen füllen, mit Gummikappen verschließen, kühl aufbewahren und rasch verbrauchen.

  4. Tipp:

    Nach diesem Rezept lassen sich auch Erdbeeren, Brombeeren und schwarze Johannisbeeren gut roh entsaften.