Schön, dass Sie hier sind. Wir haben Cookies für Sie gemacht, um unsere Webseite noch geschmackvoller für Sie zu gestalten.

Datenschutzrichtlinien
Einverstanden
0 Mein Rezeptbuch
Hefekranz mit Apfel-Pinienkern-Füllung

Hefekranz mit Apfel-Pinienkern-Füllung

Hefeteiggebäck mit saftiger Füllung!

Dauer

Menge

1 Kranz

Schwierigkeit

mittel

Zutaten

Für den Teig:
250 g Weizenmehl (Type 1050)
1 Päckchen Trockenbackhefe
125 ml Milch
50 g Diamant Brauner Zucker
2 EL Öl
1 Prise Salz
Für die Füllung:
1/2 Bio-Zitrone
1 Apfel
75 g getrocknete Pflaumen
100 g Pinienkerne
3 EL Honig
Zum Bestreichen:
1-2 EL Kondensmilch

Zubereitung

  1. Mehl mit der Hefe mischen, lauwarme Milch, braunen Zucker, Öl und Salz dazugeben und alles gut verkneten. Teig zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen, bis er sich verdoppelt hat.

  2. Bio-Zitrone heiß abwaschen, abtrocknen und Schale abreiben. Apfel schälen, entkernen und klein schneiden. Pflaumen klein schneiden und beides mit Pinienkernen, Honig und Zitronenschale mischen.

  3. Teig gut durchkneten, zu einem Rechteck ausrollen und die Füllung darauf verteilen. Anschließend aufrollen und die Rolle zu einem Kranz auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.

  4. Noch einmal gehen lassen. Zuletzt mit der Kondensmilch bestreichen.

  5. Bei Ober-/Unterhitze 200 °C (Umluft 180 °C) ca. 25-30 Minuten backen.

  6. Abwandlung:

    Für die Füllung 50 g Butter zerlassen und das ausgerollte Teigrechteck damit bestreichen. Anschließend 100 g getrocknete, gewürfelte Aprikosen und 100 g braunen Zucker darauf verteilen. Nach Belieben den gebackenen Kranz mit einer Glasur überziehen.

Weitere Rezepte in der Kategorie