Süße Hauptgerichte

Heidelbeer-Pfannkuchen

Bewertungen
  • Bis zu 45 Min.
  • 12 Pfannküchlein
  • Einfach

Die Pfannkuchen sind mit frischen Heidelbeeren besonders lecker!

Deine Bewertung:
1 2 3 4 5
Verwendetes Produkt für dieses Rezept:
So Wird's Gemacht:

Zutaten & Utensilien einblenden

Schritt 1/4

Mehl, Vollkornmehl, Backpulver, Natron, Salz, Diamant Rohrzucker, Buttermilch und Eier zu einem glatten Teig verrühren. 20 Minuten ruhen lassen.

Schritt 2/4

Pfannkuchenteig mit einer Kelle in die Pfanne mit dem heißen Öl geben, einige Heidelbeeren darauf streuen und bei schwacher Hitze von beiden Seiten goldbraun backen.

Schritt 3/4

Mit Diamant Puderzucker bestäuben und nach Belieben mit Ahornsirup servieren.

Schritt 4/4

Tipps: Tiefgekühlte Heidelbeeren nur kurz antauen lassen. Die Pfannkuchen können auch mit Weißmehl zubereitet werden.

Zutaten
75 g Mehl
100 g Vollkorn-Weizenmehl
1/2 TL Backpulver
1/2 TL Natron
1/2 TL Salz
3-4 EL Diamant Rohrzucker
200 g Buttermilch
2 Eier (Größe M)
2 EL Öl für die Pfanne
150 g Heidelbeeren (frisch oder tiefgekühlt)
3 EL Diamant Puderzucker
6 EL Ahornsirup
arrow
}