Getränke & Sirupe

Holunder-Birnen-Saft

Bewertungen
  • Bis zu 60 Min.
  • 1 Liter
  • Einfach

Tiefroter Saft aus Holunderbeeren und Birnen – zur köstlichen Verfeinerung von Mineralwasser oder einfach pur.

Deine Bewertung:
1 2 3 4 5
Verwendetes Produkt für dieses Rezept:
So Wird's Gemacht:

Zutaten & Utensilien einblenden

Schritt 1/6

Holunderbeeren waschen und von den Rispen streifen. Birnen schälen und in Stücke schneiden.

Schritt 2/6

Früchte in einem großen Topf leicht mit Wasser bedeckt zum Kochen bringen. Bei mittlerer Hitze mit Deckel weich, aber nicht musig kochen.

Schritt 3/6

Fruchtmus durch ein Safttuch gießen und gut ablaufen lassen.

Schritt 4/6

Saft abmessen und pro Liter entstandenem Saft mit 500 g Einmachzucker verrühren. Zum Kochen bringen und 5 Minuten kochen lassen.

Schritt 5/6

Saft sofort heiß in Flaschen füllen und sofort verschließen.

Schritt 6/6

Tipp: Statt mit Birnen kann man den Saft auch mit Äpfeln oder Brombeeren oder pur aus Holunderbeeren zubereiten.

Zutaten
1,3 kg Holunderbeeren
700 g reife Birnen
500 ml Wasser
ca. 500 g Diamant Einmachzucker
arrow
}