Desserts

Tiramisu mit Eierlikör

Bewertungen
  • Über 60 Min.
  • 8 Portionen
  • Einfach

Kreiere mit unserem Rezept für Tiramisu mit Eierlikör den zeitlosen und himmlisch leckeren Klassiker aller Desserts, um den sich garantiert alle reißen werden.

Deine Bewertung:
1 2 3 4 5
Verwendetes Produkt für dieses Rezept:
So Wird's Gemacht:

Zutaten & Utensilien einblenden

Schritt 1/4

Mit unserem Rezept für Tiramisu mit Eierlikör kreierst du im Handumdrehen einen echten Nachtisch-Klassiker mit Pfiff, der einfach köstlich ist! Dafür zunächst die Sahne steif schlagen. Mascarpone, saure Sahne, Eierlikör und Diamant Brauner Zucker verrühren, zuletzt Sahne unterheben.

Schritt 2/4

Die Hälfte der Löffelbiskuits kurz in den Kaffee tauchen und in einer Form (ca. 36 cm x 22 cm) nebeneinanderlegen. Eine Schicht Creme darauf streichen. Die restlichen Löffelbiskuits kurz in den Kaffee tauchen, auf die Creme legen und mit restlicher Creme abschließen.

Schritt 3/4

Tiramisu mindestens 3–4 Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen, danach kann serviert werden: ein Traum!

Schritt 4/4

Zum Servieren Schokolade reiben und darüber streuen.

Zutaten
Für die Creme:
200 g Sahne
500 g Mascarpone
150 g saure Sahne
200 ml Eierlikör
75 g Diamant Brauner Zucker
Außerdem:
250 g Löffelbiskuits
125 ml starker, kalter Kaffee
50 g Halbbitter-Schokolade (mind. 50 % Kakaoanteil)
Tags:
Ostern
arrow

Abonniere unseren kostenlosen Newsletter und erhalte jeden Monat süße Rezepte, Angebote und vieles mehr. Als Dankeschön gibt’s unser neues E-Book mit ausgesuchten leckeren Gelierrezepten zum Download dazu!

Felder mit * sind Pflichtfelder!
Diese Seite ist durch reCAPTCHA und die Google-Datenschutzrichtlinie geschützt.

Du hast von uns eine E-Mail erhalten. Bitte bestätige deine Anmeldung per Klick auf den Link in der E-Mail – schon bekommst du dein E-Book und regelmäßig Newsletter mit kleinen Glücksmomenten von uns zugeschickt. Prüfe bitte auch deinen Spam-Ordner, falls die E-Mail nicht direkt in deinem Postfach landet.

Wir wünschen dir viel Spaß beim Ausprobieren der neuen Gelierrezepte und beim Entdecken unserer kommenden Newsletter!

Die Formularübertragung ist fehlgeschlagen. Bitte versuche es erneut.