Desserts

Kirsch-Grütze "Schwarzwälder Art"

Bewertungen
  • Bis zu 30 Min.
  • 4 Portionen
  • Einfach

Nicht nur für Fans der traditionellen Torte ist diese Schwarzwälder Kirsch-Grütze mit Schokoraspeln ein echter Genuss – besonders mit einem Klecks frischer Sahne oder Vanillesoße dazu.

Deine Bewertung:
1 2 3 4 5
Verwendetes Produkt für dieses Rezept:
So Wird's Gemacht:

Zutaten & Utensilien einblenden

Schritt 1/4

Kirschen waschen und entsteinen.

Schritt 2/4

400 g Kirschen abwiegen und in ein hohes Gefäß geben. Diamant Gelierzauber zugeben und alles ca. 45 Sekunden mit einem Pürierstab mixen.

Schritt 3/4

350 g restliche Kirschen ggf. halbieren und zusammen mit dem Kirschwasser und den Schokoraspeln mit dem Löffel untermengen. Die Zubereitung ca. 15 Minuten ziehen lassen.

Schritt 4/4

Tipps: Servieren Sie dazu Vanillesoße oder geschlagene Sahne! Die Kirsch-Grütze sollte im Kühlschrank aufbewahrt und zügig aufgebraucht werden.

Zutaten
750 g Sauerkirschen (frisch oder tiefgekühlt, vorbereitet gewogen)
185 g Diamant Gelierzauber
3 TL Kirschwasser
40 g Schokoraspel (zartbitter)
arrow
}