Desserts

Apfel-Küchle

  • Bis zu 30 Min
  • 12 - 15 Stück
  • Einfach
Erst Zimtzucker verleiht dem fruchtigen Klassiker Apfel-Küchle den typischen Geschmack.
Verwendetes Produkt für dieses Rezept:
So Wirds Gemacht:

Zutaten & Utensilien einblenden

Schritt 1/5

Eier trennen, Eiweiß steif schlagen. Mehl mit Bier, Eigelb, Salz und Zucker schnell zu einem glatten Teig verrühren. Den Teig zugedeckt 10 Minuten quellen lassen.

Schritt 2/5

Eischnee unter den Teig heben. Äpfel schälen, Kerngehäuse ausstechen und in 1 cm dicke Ringe schneiden.

Schritt 3/5

Fett erhitzen. Apfelringe einzeln durch den Teig ziehen und schwimmend im heißen Fett von beiden Seiten goldbraun backen.

Schritt 4/5

Auf Küchenkrepp abtropfen lassen und noch warm mit Zimtzucker bestreuen.

Schritt 5/5

Tipp: Dazu schmeckt Vanillesoße oder -eis!

Zutaten
Frittierfett oder -öl
1 EL Diamant Feinster Zucker
1 Prise Salz
2 Eier
250 ml helles Bier
175 g Mehl
4-5 große, säuerliche Apfel
Diamant Zimtzucker