Chutneys & Soßen

Stachelbeer-Relish

Bewertungen
  • Bis zu 45 Min.
  • 6 - 8 Gläser à 200 ml
  • Einfach

Mild-fruchtiges Relish aus frischen Stachelbeeren, Zwiebeln und Rosinen!

Deine Bewertung:
1 2 3 4 5
Verwendetes Produkt für dieses Rezept:
So Wird's Gemacht:

Zutaten & Utensilien einblenden

Schritt 1/6

Stachelbeeren waschen, putzen und in Stückchen schneiden. Zwiebeln schälen und in fein würfeln. Rosinen waschen und abtropfen lassen.

Schritt 2/6

Stachelbeeren, Zwiebeln und Rosinen mit Diamant Brauner Zucker, Gewürzen und Essig in einen Topf geben und zum Kochen bringen.

Schritt 3/6

Bei mittlerer Hitze unter Rühren ca. 40–45 Minuten kochen lassen.

Schritt 4/6

Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Schritt 5/6

Relish sofort heiß in Gläser füllen und diese gut verschließen.

Schritt 6/6

Tipp: Das Relish schmeckt sehr gut zu Rindfleisch, kaltem Schweinebraten und Fondue.

Zutaten
1 kg Stachelbeeren
500 g Zwiebeln
350 g Rosinen
250 g Diamant Brauner Zucker
1 TL Senfkörner
1/2 TL Cayennepfeffer
1 TL Curry
1 EL gemahlener Ingwer
2 EL Salz
250 ml Weinessig
arrow
}