Chutneys & Soßen

Kürbis-Apfel-Chutney

  • Bis zu 45 Min
  • 6 - 8 Gläser à 200 g
  • Einfach
Eine leckere süß-saure Beilage zu Fleisch, Gemüse oder Fisch!
Verwendetes Produkt für dieses Rezept:
So Wird's Gemacht:

Zutaten & Utensilien einblenden

Schritt 1/3

Kürbis und Äpfel schälen, entkernen und Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Chilischote entkernen und in feine Ringe schneiden.

Schritt 2/3

Mit den übrigen Zutaten in einem großen Topf mischen, aufkochen und bei schwacher Hitze so lange einkochen lassen, bis die Masse dickflüssig wird.

Schritt 3/3

Chutney randvoll in saubere Schraubgläser füllen und sofort heiß verschließen.

Zutaten
150 g Diamant Rohrzucker
1 TL Salz
2 EL Rosinen
1 kl. rote Chilischote
2 Zwiebeln
250 g säuerliche Äpfel
1 kg Kürbisfruchtfleisch
1 TL Senfkörner
200 ml Apfelessig
Tags:
Kürbis