Backen

Kiwi-Quarktorte

Bewertungen
  • Bis zu 60 Min.
  • 1 Torte
  • Mittel

Kalt zubereitet mit dem gewissen Etwas!

Deine Bewertung:
1 2 3 4 5
Verwendetes Produkt für dieses Rezept:
So Wird's Gemacht:

Zutaten & Utensilien einblenden

Schritt 1/4

Butter zerlassen. Löffelbiskuits und Marzipan zerkrümeln und mit der Butter verkneten. Einen Tortenring auf eine Kuchenplatte setzen, die Bröselmasse hineingeben, andrücken und glatt streichen.

Schritt 2/4

Gelatine in kaltem Wasser 5 Minuten einweichen lassen. Herausnehmen und ausdrücken. Gelatine tropfnass bei schwacher Hitze auflösen. Etwas Wein unter die Gelatine rühren. Anschließend Wein-Gelatine-Mischung unter Rühren zu dem restlichen Wein geben.

Schritt 3/4

Quark mit Diamant Feinster Zucker und Zitronensaft glatt rühren und mit der Wein-Gelatine-Mischung mischen. Sahne steif schlagen und zuletzt unterheben. Die Creme auf den Boden geben, glatt streichen und die Torte 2-3 Stunden kaltstellen.

Schritt 4/4

Die Kiwis schälen und in gleichmäßige Scheiben schneiden. Den Tortenring entfernen und die Kiwischeiben dicht nebeneinander an den Tortenrand drücken.

Zutaten
50 g Butter
150 g Löffelbiskuits
150 g Marzipan
10-12 Blatt Gelatine
125 ml Weißwein
750 g Quark
150 g Diamant Feinster Zucker
Saft von 2 Zitronen
375 g Sahne
5 Kiwis

Komm in die Diamant Community!

Du sammelst deine liebsten Rezepte in einem Kochbuch? Dann komm jetzt in die Community, starte den Rezept-Download und erweitere deine süße Rezeptsammlung.

Schön, dass du da bist!

Lust auf süße Inspiration, exklusive Rezepte und spannende Videos? Dann logge dich jetzt in der Community ein oder registriere dich als neues Mitglied.

Login
Keine E-Mail erhalten?

Dein Passwort zurücksetzen

Bitte gib deine registrierte E-Mail ein. Wir senden dir einen Link zum Zurücksetzen deines Passworts.

Keine E-Mail erhalten?
arrow
}