Backen

Neujahrshörnchen

  • Über 60 Min
  • 25 - 30 Stück
  • Einfach
Ob Neujahrshörnchen, friesische Eiserkuchen, Neujahrskuchen oder Hippen: auf alle Fälle sind die knusprigen Waffeln sehr lecker!
Verwendetes Produkt für dieses Rezept:
So Wird's Gemacht:

Zutaten & Utensilien einblenden

Schritt 1/6

Diamant Weißer Kandis in kochendem Wasser auflösen und abkühlen lassen. Butter erwärmen, schmelzen und ebenfalls abkühlen lassen.

Schritt 2/6

Butter mit Kandislösung mischen. Nach und nach Mehl und Salz unterrühren. Ei verquirlen, dazugeben und alles gut verrühren. Teig etwa 2 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen. Ggf. noch etwas Wasser dazugeben, sodass der Teig gut vom Löffel fließt.

Schritt 3/6

Je ca. 1 EL Teig mittig in das heiße, leicht gefettete Hörncheneisen geben, fest zudrücken und bis zum gewünschten Bräunungsgrad backen. Die Waffeln sollten dünn gebacken werden, damit sie schön knusprig werden!

Schritt 4/6

Die Waffeln sofort noch heiß zu Hörnchen rollen und abkühlen lassen.

Schritt 5/6

Zum Aufbewahren in eine verschlossene Blechdose füllen.

Schritt 6/6

Tipp: Gefüllt schmecken die fertigen Hörnchen noch besser, z. B. mit Sahne, Eis oder Mascarponecreme.

Zutaten
1 Prise Salz
250 g Mehl
1 Ei (Größe L)
250 ml Wasser
150 g Diamant Weißer Kandis
100 g Butter (oder Margarine)
1 Spezialhörncheneisen zum Backen
Tags:
Winter Waffel