Backen

Baiser-Schneemänner

Bewertungen
  • Über 60 Min.
  • 4 – 5 Schneemänner
  • Einfach

Wie niedlich! Die kleinen Schneemänner sind ideal, um übrig gebliebenes Eiweiß zu verarbeiten!

Deine Bewertung:
1 2 3 4 5
Verwendetes Produkt für dieses Rezept:
So Wird's Gemacht:

Zutaten & Utensilien einblenden

Schritt 1/10

Eiweiß mit Salz zu steifem Eischnee aufschlagen.

Schritt 2/10

Diamant Feinster Zucker nach und nach unter ständigem Rühren einrieseln lassen und zu einer weißen, fest-cremigen Masse rühren. Der Zucker sollte sich komplett auflösen.

Schritt 3/10

Backofen auf Umluft 100 °C vorheizen.

Schritt 4/10

Baisermasse in einen Spritzbeutel mit glatter Tülle füllen. Jeweils einen kleinen (ca. 3 cm Ø) und einen großen (ca. 5 cm Ø) Kreis übereinander spritzen. Dabei bei dem kleinen Kreis die entstehende Spitze als Nase stehenlassen. Beim großen Kreis die Spitze glattstreichen.

Schritt 5/10

Blech in den Ofen schieben und auf Umluft 75 °C zurückschalten. Baiser-Schneemänner 60 Minuten trocknen lassen. Zwischendurch immer mal wieder die Ofentür öffnen, um die Feuchtigkeit rauszulassen.

Schritt 6/10

Backofen auf Umluft 60 °C zurückschalten und weitere 60 Minuten trocknen lassen.

Schritt 7/10

Backofen ausschalten und Schneemänner darin abkühlen lassen.

Schritt 8/10

Schokolade hacken und im heißen Wasserbad schmelzen. Diamant Puderzucker sieben, mit Wasser zur Glasur anrühren und mit Lebensmittelfarbe färben.

Schritt 9/10

Baiser-Schneemänner mit Hilfe eines Holzspießes mit Schokolade und Glasur verzieren.

Schritt 10/10

Tipp: Die Schneemänner sind von innen noch etwas weich und dadurch besonders köstlich!

Zutaten
Für die Baisermasse:
1 Eiweiß (Größe M)
1 Prise Salz
50 g Diamant Feinster Zucker
Zum Verzieren:
20 g Schokolade, zartbitter
1 EL Diamant Puderzucker
1 TL Wasser
Orange Lebensmittelfarbe
Tags:
Winter Kekse
arrow

Abonniere unseren kostenlosen Newsletter und erhalte jeden Monat süße Rezepte, Angebote und vieles mehr. Als Dankeschön gibt’s unser neues E-Book mit ausgesuchten leckeren Gelierrezepten zum Download dazu!

Felder mit * sind Pflichtfelder!
Diese Seite ist durch reCAPTCHA und die Google-Datenschutzrichtlinie geschützt.

Du hast von uns eine E-Mail erhalten. Bitte bestätige deine Anmeldung per Klick auf den Link in der E-Mail – schon bekommst du dein E-Book und regelmäßig Newsletter mit kleinen Glücksmomenten von uns zugeschickt. Prüfe bitte auch deinen Spam-Ordner, falls die E-Mail nicht direkt in deinem Postfach landet.

Wir wünschen dir viel Spaß beim Ausprobieren der neuen Gelierrezepte und beim Entdecken unserer kommenden Newsletter!

Die Formularübertragung ist fehlgeschlagen. Bitte versuche es erneut.