Backen

Kopenhagener Streifen

  • Über 60 Min
  • 10 - 12 Stück
  • Raffiniert
Die Arbeit für diesen Hefeblätterteig lohnt sich!
Verwendetes Produkt für dieses Rezept:
So Wird's Gemacht:

Zutaten & Utensilien einblenden

Schritt 1/11

2/3 des Mehls in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Vertiefung drücken, Hefe hineinbröckeln und in der Vertiefung mit 1 EL Zucker, der Hälfte der lauwarmen Milch und etwas umliegendem Mehl zu einem Vorteig verrühren. Abgedeckt ca. 15 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.

Schritt 2/11

35 g Butter in der restlichen Milch erwärmen und schmelzen und mit dem restlichen Zucker, Eigelb und Salz zum Vorteig geben. Alle Zutaten gut verkneten und den Teig so lange schlagen, bis er Blasen wirft. Dann das restliche Mehl unterkneten. Den Teig nochmals abgedeckt 15 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.

Schritt 3/11

Teig ca. 5 mm dick zum Rechteck ausrollen.

Schritt 4/11

1/3 der weichen Butter so auf der Hälfte des Teiges verteilen, dass ein Rand freibleibt. Die andere Hälfte darüber klappen und die Ränder leicht aneinanderdrücken.

Schritt 5/11

Teig noch einmal ausrollen und die restliche Butter auf dieselbe Weise unterarbeiten. Den Teig etwa 15 Minuten kaltstellen.

Schritt 6/11

Teig ca. 5 mm dick ausrollen und in zwei oder drei etwa 12 cm breite Streifen schneiden.

Schritt 7/11

In die Mitte der Länge nach das Pflaumenmus geben und beide Teigseiten zur Mitte hin so zusammenlegen, dass von der Füllung ein schmaler Streifen zu sehen ist.

Schritt 8/11

Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen, mit Milch bestreichen und noch einmal gehen lassen.

Schritt 9/11

Im vorgeheizten Backofen bei Ober-/Unterhitze 200 °C (Umluft 180 °C) ca. 20-25 Minuten backen.

Schritt 10/11

Puderzucker sieben, mit Wasser zur Glasur anrühren und Streifen nach dem Backen sofort damit überziehen.

Schritt 11/11

Nach dem Abkühlen in Stücke schneiden.

Zutaten
375 g Mehl
25 g Hefe
30 g Diamant Feinster Zucker
125 ml Milch
35 g Butter (oder Margarine)
1 Eigelb
1/2 TL Salz
150 g weiche Butter
300 g Pflaumenmus
2-3 EL Milch
150 g Diamant Puderzucker
2-3 EL Wasser
Tags:
Pflaumen