Backen

Holländisches Spritzgebäck

Bewertungen
  • Bis zu 45 Min.
  • 30 - 35 Stück
  • Einfach

Im Handumdrehen gebacken und ein Muss auf jedem Plätzchenteller!

Deine Bewertung:
1 2 3 4 5
Verwendetes Produkt für dieses Rezept:
So Wird's Gemacht:

Zutaten & Utensilien einblenden

Schritt 1/5

Bio-Zitrone heiß abwaschen, abtrocknen und Schale abreiben.

Schritt 2/5

Puderzucker sieben. Butter schaumig rühren, nach und nach Puderzucker, Vanillezucker, Ei, Salz und Zitronenschale zufügen, zuletzt Mehl und Backpulver.

Schritt 3/5

Den Teig mit einem Spritzbeutel in dichten Spiralen auf ein gefettetes Backblech spritzen.

Schritt 4/5

Bei Ober-/Unterhitze 180 °C (Umluft 160 °C) ca. 15-18 Minuten backen.

Schritt 5/5

Kuvertüre hacken, im warmen Wasserbad schmelzen und Plätzchen nach dem Erkalten mit einer Seite in die Kuvertüre tauchen.

Zutaten
150 g Butter (oder Margarine)
50 g Diamant Puderzucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Ei
1 Prise Salz
1/2 Bio-Zitrone
200 g Mehl
1 TL Backpulver
200 g Zartbitter-Kuvertüre
arrow
}