Schön, dass Sie hier sind. Wir haben Cookies für Sie gemacht, um unsere Webseite noch geschmackvoller für Sie zu gestalten.

Datenschutzrichtlinien
Einverstanden
0 Mein Rezeptbuch
Erdbeer-Tomaten-Ketchup

Erdbeer-Tomaten-Ketchup

Dieses ungewöhnliche Ketchup hat einen besonders fruchtigen Geschmack und passt z. B. zu Burgern, Steaks oder Kartoffelspalten!

Dauer

Menge

600 ml

Schwierigkeit

leicht

Zutaten

1 kg reife Tomaten (vorbereitet gewogen)
500 g Erdbeeren (vorbereitet gewogen)
1 kleine, rote Chili
175 g Diamant Grümmel Kandis
6-7 EL Ahornsirup
100 ml Himbeeressig
1 TL Salz
6-8 Wacholderbeeren
8-10 weiße Pfefferkörner
Sternanis 1
2 leere Flaschen à 300 ml Inhalt

Zubereitung

  1. Tomaten und Erdbeeren waschen, putzen und in Stücke schneiden. Chili waschen, Kerne entfernen und klein schneiden.

  2. Zusammen mit Diamant Grümmel Kandis, Ahornsirup, Essig und Gewürzen in einen großen Topf geben. Zum Kochen bringen und bei geringer Hitze ohne Deckel ca. 20 Minuten köcheln lassen. Dabei ab und zu umrühren.

  3. Masse pürieren, durch ein Sieb streichen und erneut aufkochen. Bei geringer Hitze unter Rühren ca. 45–60 Minuten dick einkochen lassen.

  4. Ketchup sofort heiß in Flaschen füllen und diese gut verschließen.

  5. Tipp:

    Das Ketchup sollte im Kühlschrank aufbewahrt und nach dem Öffnen rasch verbraucht werden.