Schön, dass Sie hier sind. Wir haben Cookies für Sie gemacht, um unsere Webseite noch geschmackvoller für Sie zu gestalten.

Datenschutzrichtlinien
Einverstanden
0 Mein Rezeptbuch
Kirschkuchen aus Streuselteig

Kirschkuchen aus Streuselteig

Ratzfatz gemacht, die Streusel dienen als Boden und Knusperschicht!

Dauer

Menge

1 Springform (24 cm Ø)

Schwierigkeit

leicht

Zutaten

300 g Mehl
3 TL Backpulver
1 Ei
100 g Diamant Feinster Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
100 g kalte Butter
1 Glas Sauerkirschen (Abtropfgewicht 350 g)
Diamant Puderzucker-Streuer

Zubereitung

  1. Mehl, Backpulver, Ei, Zucker und Vanillezucker in eine Schüssel geben. Butter in Stückchen dazugeben und verkneten, bis sich Krümel bilden. 2/3 des Teiges in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (24 cm) drücken.

  2. Kirschen gut abtropfen lassen und darauf verteilen. Die restlichen Krümel darüber streuen.

  3. Bei Ober-/Unterhitze 200 °C (Umluft 180 °C) ca. 30-35 Minuten backen.

  4. Den Kuchen abkühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.

Weitere Rezepte in der Kategorie