Schön, dass Sie hier sind. Wir haben Cookies für Sie gemacht, um unsere Webseite noch geschmackvoller für Sie zu gestalten.

Datenschutzrichtlinien
Einverstanden
0 Mein Rezeptbuch
Crêpes Suzette

Crêpes Suzette

Feuriger Klassiker: flambierte hauchdünne Crêpes mit Orangensoße.

Dauer

Menge

4 Portionen

Schwierigkeit

mittel

Zutaten

100 g Mehl
4 Eier
60 g zerlassene Butter
125 ml Milch
150 g Diamant Feinster Zucker
1 Prise Salz
Öl
1 Zitrone
2 Orangen
60 ml Orangenlikör (z.B. Grand Marnier)

Zubereitung

  1. Mehl mit den Eiern, zerlassener Butter, Milch, 1 EL Zucker und Salz gut verrühren; den Teig eine halbe Stunde stehen lassen.

  2. Dann in einer mit Öl ausgestrichenen Pfanne oder mit der Crêpes-Pfanne hauchdünne Kuchen backen und abkühlen lassen.

  3. Zitrone und Orangen auspressen.

  4. In eine Flambierpfanne die Hälfte des verbleibenden Zuckers geben, leicht anbräunen lassen, dann die zweite Hälfte des Zuckers, Zitronen- und Orangensaft dazugeben und aufkochen lassen.

  5. Die Crêpes nacheinander hineinlegen, zu Dreiecken zusammenlegen, den Likör darüber gießen und anzünden.

  6. Mit dem Saft aus der Flambierpfanne servieren.