Marmeladen & Eingemachtes

Apfelstrudel-Fruchtaufstrich

  • Über 60 Min
  • 6-7 Gläser à 200 ml
  • Einfach

Ob als Geschenk zu Weihnachten oder für ein gemütliches Winterfrühstück: Dieser Apfelstrudel-Fruchtaufstrich mit Mandeln, Rosinen, Zimt und Marzipan ist der pure Genuss auf dem Brötchen, schmeckt aber auch zu Desserts und süßen Hauptspeisen wie Milchreis!

Verwendetes Produkt für dieses Rezept:
So Wird's Gemacht:

Zutaten & Utensilien einblenden

Schritt 1/6

Rosinen über Nacht in Amaretto einweichen.

Schritt 2/6

Äpfel schälen, Kerngehäuse entfernen und grob raspeln. 1 kg abwiegen und mit Zitronensaft und Diamant Gelierzucker 2:1 in einem großen Topf mischen.  Abgedeckt 3-4 Stunden ziehen lassen.

Schritt 3/6

Zitrone heiß waschen, abtrocknen und die Schale fein abreiben, Saft auspressen. Mandeln goldbraun rösten und abkühlen lassen. Marzipan grob hacken.

Schritt 4/6

Apfel-Gelierzucker-Gemisch mit Mandeln, Marzipan, Zimt, Zitronenschale und Rosinen mischen und unter Rühren aufkochen.

Schritt 5/6

Bei starker Hitze unter Rühren 3 Minuten sprudelnd kochen lassen.

Schritt 6/6

Fruchtaufstrich sofort heiß in Gläser füllen und diese gut verschließen.

Zutaten
150 g Rosinen
4 cl Amaretto
ca. 1,2 kg säuerliche Äpfel (z.B. Boskop)
500 g Diamant Gelierzucker 2:1
1 Bio-Zitrone
50 g gestiftelte Mandeln
50 g Marzipan-Rohmasse
1 TL Zimt
PUL_Newsletter_Anmeldung_2x

Süße Inspirationen direkt ins Postfach

Entdecke unseren Diamant Newsletter und komm in den Genuss von köstlichen Rezepten, neuen Produkten, interessanten Artikeln und tollen Gewinnspielen. Bereit, in die Welt der süßesten Geheimnisse einzutauchen?

Jetzt Glücksmomente einfangen!
arrow