Desserts

Christstollen-Tiramisu

Bewertungen
  • Über 60 Min.
  • Für ca. 8 Portionen
  • Einfach

Unsere Empfehlung als Krönung des Weihnachtsmenüs: Schichten aus Christstollen, Äpfeln und Mascarpone-Sahne-Creme sehen in kleinen Gläsern nicht nur stylisch aus, sondern schmecken auch himmlisch. 

Deine Bewertung:
1 2 3 4 5
Verwendetes Produkt für dieses Rezept:
So Wird's Gemacht:

Zutaten & Utensilien einblenden

Schritt 1/5

Äpfel waschen und in Stücke schneiden. Mit Zitronensaft, Apfelsaft, Diamant Feinster Zucker, Zimt, Bittermandelaroma, Rosinen und Mandeln in einem Topf kurz aufkochen. Puddingpulver mit 3 EL kaltem Wasser anrühren, dazugeben, kurz unter Rühren aufkochen und andicken, dann abkühlen lassen.

Schritt 2/5

Für die Cremeschicht Sahne mit Vanillezucker steif schlagen. Mascarpone mit saurer Sahne, Diamant Feinster Zucker und Lebkuchengewürz gut verrühren, Sahne unterheben.

Schritt 3/5

Christstollen in Scheiben (ca. 1 cm dick) schneiden, diese in kleine Stücke teilen. Einige etwas kleiner hacken und für die Deko beiseitelegen, den Rest auf die Gläser verteilen. Apfelsaft und Amaretto mischen und Christstollen in den Gläsern damit beträufeln. Darauf jeweils etwas von der Apfelschicht verteilen, darauf eine Schicht Creme. Auf diese Weise alle Zutaten verbrauchen. Zuletzt mit Christstollen-Krümeln bestreuen.

Schritt 4/5

Tiramisu mindestens 2 Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen.

Schritt 5/5

Tipp:
Statt in kleinen Gläschen kann das Tiramisu auch klassisch in eine Auflaufform (ca. 36 cm x 22 cm) geschichtet werden.

Zutaten
Für die Apfelschicht:
2 große, säuerliche Äpfel (z. B. Boskop)
3 EL Zitronensaft
100 ml Apfelsaft
25 g Diamant Feinster Zucker
1 TL Zimt
4–5 Tropfen Bittermandelaroma
25 g Rosinen
20 g gestiftelte Mandeln
10 g Vanille-Puddingpulver
Für die Creme:
200 g Sahne
1 Päckchen Vanillezucker
250 g Mascarpone
250 g saure Sahne
30 g Diamant Feinster Zucker
1 TL Lebkuchengewürz
Außerdem:
400 g Christstollen (Fertigprodukt oder selbst gebacken)
75 ml Apfelsaft
25 ml Amaretto
8–10 Gläser zum Servieren
arrow

Abonniere unseren kostenlosen Newsletter und erhalte jeden Monat süße Rezepte, Angebote und vieles mehr. Als Dankeschön gibt’s unser neues E-Book mit ausgesuchten leckeren Gelierrezepten zum Download dazu!

Felder mit * sind Pflichtfelder!
Diese Seite ist durch reCAPTCHA und die Google-Datenschutzrichtlinie geschützt.

Du hast von uns eine E-Mail erhalten. Bitte bestätige deine Anmeldung per Klick auf den Link in der E-Mail – schon bekommst du dein E-Book und regelmäßig Newsletter mit kleinen Glücksmomenten von uns zugeschickt. Prüfe bitte auch deinen Spam-Ordner, falls die E-Mail nicht direkt in deinem Postfach landet.

Wir wünschen dir viel Spaß beim Ausprobieren der neuen Gelierrezepte und beim Entdecken unserer kommenden Newsletter!

Die Formularübertragung ist fehlgeschlagen. Bitte versuche es erneut.