Die Fakten im Überblick

Zucker erfüllt viele Aufgaben in Lebensmitteln.

Zucker ist nicht nur süß und gehört in Kekse und Kuchen. Auch in eine gute Tomatensauce gehört eine Prise Zucker – so wird der Geschmack bestens abgerundet und Aromen können sich entfalten. 

Zucker findet sich auch aus technologischen Gründen in zahlreichen Lebensmitteln wieder – man kann ihn also nicht einfach so weglassen. So wird er beispielsweise für Bräunungs- und Karamellisierungsprozesse benötigt und sorgt z. B. bei Keksen, Kuchen, Teilchen und anderen Backwaren für Form und Textur. Und nicht zu vernachlässigen: Zucker ist ein Konservierungsstoff und macht somit haltbar – ohne Zucker keine Konfitüre. Und darauf möchte ja nun wirklich niemand beim Frühstück verzichten.

 

MicrosoftTeams-image

Abonniere unseren kostenlosen Newsletter und erhalte jeden Monat süße Rezepte, Angebote und vieles mehr. Als Dankeschön gibt’s unser neues E-Book mit ausgesuchten leckeren Gelierrezepten zum Download dazu!

Felder mit * sind Pflichtfelder!
Diese Seite ist durch reCAPTCHA und die Google-Datenschutzrichtlinie geschützt.

Du hast von uns eine E-Mail erhalten. Bitte bestätige deine Anmeldung per Klick auf den Link in der E-Mail – schon bekommst du dein E-Book und regelmäßig Newsletter mit kleinen Glücksmomenten von uns zugeschickt. Prüfe bitte auch deinen Spam-Ordner, falls die E-Mail nicht direkt in deinem Postfach landet.

Wir wünschen dir viel Spaß beim Ausprobieren der neuen Gelierrezepte und beim Entdecken unserer kommenden Newsletter!

Die Formularübertragung ist fehlgeschlagen. Bitte versuche es erneut.