Die Fakten im Überblick

Warum an vielen negativen Behauptungen über Zucker nichts dran ist.

Zucker ist ein hervorragender Geschmacksträger! Doch oft wird der natürliche Nährstoff in einem negativen Licht dargestellt. Du fragst dich deshalb sicher auch hin und wieder: Was ist dran an den Behauptungen? Sollte ich mir Gedanken machen, wenn ich Zucker zum Süßen, Backen und Einmachen verwende oder allgemein konsumiere? Ist Zucker wirklich die Ursache für Übergewicht und Krankheiten, wie viele behaupten? – Nein, das ist er ganz sicher nicht. 

Ernährung ist sehr komplex, jeder Nährstoff hat seinen berechtigten Platz. Zucker per se ist nicht das Problem, ebenso wenig, wie andere Nährstoffe per se ein Problem darstellen. Viele Behauptungen sind so, wie wir sie oft lesen, einfach nicht richtig. 

Deshalb möchten wir dir an dieser Stelle mal ein paar Antworten auf deine Fragen und wichtige Fakten an die Hand geben – fernab der verbreiteten, aber falschen Vorstellungen und Annahmen.


MicrosoftTeams-image

Abonniere unseren kostenlosen Newsletter und erhalte jeden Monat süße Rezepte, Angebote und vieles mehr. Als Dankeschön gibt’s unser neues E-Book mit ausgesuchten leckeren Gelierrezepten zum Download dazu!

Felder mit * sind Pflichtfelder!
Diese Seite ist durch reCAPTCHA und die Google-Datenschutzrichtlinie geschützt.

Du hast von uns eine E-Mail erhalten. Bitte bestätige deine Anmeldung per Klick auf den Link in der E-Mail – schon bekommst du dein E-Book und regelmäßig Newsletter mit kleinen Glücksmomenten von uns zugeschickt. Prüfe bitte auch deinen Spam-Ordner, falls die E-Mail nicht direkt in deinem Postfach landet.

Wir wünschen dir viel Spaß beim Ausprobieren der neuen Gelierrezepte und beim Entdecken unserer kommenden Newsletter!

Die Formularübertragung ist fehlgeschlagen. Bitte versuche es erneut.