Getränke & Sirupe

Tee-Cocktail mit Gin

Bewertungen
  • Über 60 Min.
  • 2 Gläser
  • Einfach

Ein Cocktail wie vom besten Barkeeper der Stadt! Jasmintee, Ingwer, Grapefruit und Gin, veredelt mit Krusten Kandis - und ganz einfach zuzubereiten!

Deine Bewertung:
1 2 3 4 5
Verwendetes Produkt für dieses Rezept:
So Wird's Gemacht:

Zutaten & Utensilien einblenden

Schritt 1/5

Ingwer waschen und in Scheiben schneiden. Tee in ein Teesieb geben. Tee, Ingwer und Diamant Krusten Kandis mit heißem Wasser übergießen und ca. 5 Minuten ziehen lassen. Anschließend auskühlen lassen.

Schritt 2/5

In der Zwischenzeit Grapefruit so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt wird und die Filets zwischen den Trennhäuten mit einem Messer herausschneiden. Restliche Grapefruit auspressen.

Schritt 3/5

Abgekühlten Tee mit noch nicht aufgelöstem Kandis auf zwei Gläser verteilen. Gläser mit Crushed Ice auffüllen. Jeweils Gin und Grapefruitsaft zugießen.

Schritt 4/5

Minze waschen, trocken schütteln und in der Hand anschlagen. Cocktails mit Grapefruitfilets und Minze dekoriert servieren.

Schritt 5/5

Tipp: Im Winter kann dieser Cocktail auch wunderbar warm getrunken werden!

Zutaten
1 Stk. frischer Ingwer (ca. 20 g)
5 g Jasmintee
2 TL Diamant Krusten Kandis
300 ml Wasser
2 Grapefruits
8 EL Crushed Ice
4 cl Gin
2 Zweige Minze
Tags:
Party Cocktail
arrow

Abonniere unseren kostenlosen Newsletter und erhalte jeden Monat süße Rezepte, Angebote und vieles mehr. Als Dankeschön gibt’s unser neues E-Book mit ausgesuchten leckeren Gelierrezepten zum Download dazu!

Felder mit * sind Pflichtfelder!
Diese Seite ist durch reCAPTCHA und die Google-Datenschutzrichtlinie geschützt.

Du hast von uns eine E-Mail erhalten. Bitte bestätige deine Anmeldung per Klick auf den Link in der E-Mail – schon bekommst du dein E-Book und regelmäßig Newsletter mit kleinen Glücksmomenten von uns zugeschickt. Prüfe bitte auch deinen Spam-Ordner, falls die E-Mail nicht direkt in deinem Postfach landet.

Wir wünschen dir viel Spaß beim Ausprobieren der neuen Gelierrezepte und beim Entdecken unserer kommenden Newsletter!

Die Formularübertragung ist fehlgeschlagen. Bitte versuche es erneut.